Gerhard-bohrmann-kammer-28462

Gerhard Bohrmann leitet die Expedition zu den Schlammvulkanen des Mittelmeers. Warum seine Forschung... mehr...

Ng-praesentiert-teaser-27735

Im November 2014 gehen gleich vier Abenteurer und Fotografen auf die "NATIONAL GEOGRAPHIC präsentie... mehr...

Plastikstein-28368

Merkwürdige Klumpen tauchen seit kurzem an einigen Stränden auf, so wie dieser auf Hawaii. Man kö... mehr...

Wie im Nahen Osten der Monotheismus entstand und das Heilige Land heilig wurde. mehr...
In Wittenberg stießen Archäologen auf die Überreste eines Labors aus dem 16. Jahrhundert. Wirkte hier der Mann, den Goethe unsterblich machte? mehr...
In 75 Meter Tiefe, auf dem Grund der Ostsee, liegt das Wrack des größten Kriegsschiffs seiner Zeit. 1564 in einer Schlacht gesunken, erkunden nun Meeresarchäologen seine Geheimnisse. mehr...
Essen-schafft-vertrautheit-28279

Wir sitzen mit Freunden und Familie an einem Tisch, reden, streiten, lachen – und verbringen einfa... mehr...

Das-kostet-die-welt-teaser-27866

Was ist Landgrabbing? Welche Mechanismen stecken dahinter? Wer profitiert, wer leidet? Unser Online-... mehr...

Der-hohe-preis-der-verschwendung-27951

Auf dem Acker, im Laden und
 zu Hause – ein Drittel aller erzeugten Lebensmittel geht verloren... mehr...

Ja, aber nur, wenn wir an den Einfluss des Mondes glauben. Er selbst – oder besser die Mondphase – ist unschuldig an Schlafstörungen, wie viele wissenschaftliche Studien belegen. mehr...
Vier Jahre ist es her, dass Steffi Graf den vor ihr gegründeten Kindergarten in Eritrea besuchte. NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND fragte nach, was ihr Projekt dort bewirken konnte. mehr...
Nein, tut sie nicht. Die Sommerzeit wurde 1980 eingeführt, um Strom zu sparen, weil es dann abends länger hell ist. Seit 1996 endet sie am letzten Sonntag im Oktober. Allerdings ist der Spareffekt so nicht eingetreten. mehr...
Gerd-ludwig-im-interview-mit-florian-gless-27588

Der deutsche Fotograf Gerd Ludwig über die Kraft eines guten Bildes und seine Arbeit für dieses Ma... mehr...

Bill-bonner-teaser-27989

Bill Bonner hat schon Tausende Fotos begutachtet. Er ist der Archivar von National Geographic und ar... mehr...

Gesamtsieg-27702

"Deutschland neu entdecken" - so lautet das Motto des diesjährigen National Geographic Wettbewerbes... mehr...

In seinem Bestseller „Der verlorene Horizont“ beschreibt James Hilton eine mystische Welt irgendwo in Tibet: Shangri-La. Seit China eine entlegene Gegend in der Provinz Yunnan so genannt hat, um Touristen anzulocken, existiert dieses Paradies nicht mehr nur in der Phantasie. mehr...
Die Fotografin Ulla Lohmann liebt Vulkane, der aktive "Tavurvur" auf der Halbinsel Matupit hat es ihr besonders angetan. Ein ganz persönlicher Reisetipp! mehr...
Am Horn von Afrika existierte einst ein christlicher Staat: das Königreich Aksum. Sein Vermächtnis wird in den Felsenkirchen Nordäthiopiens bewahrt. Hauke Dressler besuchte die Hüter des Glaubens. mehr...