Meldungen

Die neue Ausgabe des NG Specials „Expedition ins Weltall“ erklärt alles, was wir bisher über unser Universum wissen – von unserem Sonnensystem bis hin zum Multiversum. Erfahren Sie mehr in dieser Leseprobe. mehr...
Das NG Special "Aufstieg und Fall der Weltreiche" porträtiert vergangene Imperien. Diese Leseprobe nimmt Sie mit ins Weltreich an den Nil, zu den Khmer nach Kambodscha und ins indische Mogulreich. mehr...
Von deutscher Wildnis bis hin zum Nashornhandel: Auch dieses Jahr veröffentlichte National Geographic Deutschland viele spannende Reportagen. Die Redaktion stellt ihre persönlichen Favoriten des Jahres 2016 vor. mehr...
Mädchen als „kleine Hausfrau“, Jungs als „Handwerker“ - viele Spielzeuge bilden solche Geschlechterklischees ab. Das hat Folgen für die Kinder. mehr...
Die Natur ist zu komplex für Schwarz-Weiß-Denken, zum Beispiel beim Östlichen Tigerschwalbenschwanz: Die helle Hälfte dieses Schmetterlings ist männlich, die dunkle weiblich. mehr...
Die Januar-Ausgabe von NATIONAL GEOGRAPHIC ist besonders. Sie widmet sich ausschließlich dem Thema Gender. In den USA hat das Heft bereits eine große Diskussion ausgelöst. Lesen Sie dazu den Text der amerikanischen NG-Chefredakteurin Susan Goldberg. mehr...
1980 wurde in Deutschland das Transsexuellengesetz verabschiedet, der Text galt damals als progressiv. Mehr als 30 Jahre später ist der Reformbedarf groß, erklärt die Anwältin und freie Wissenschaftlerin Laura Adamietz. mehr...
Mann? Frau? Weder noch? Im 21. Jahrhundert hinterfragen immer mehr Menschen ihre Geschlechtsidentität und genießen neue Rechte und Freiheiten. Ein Prozess mit sozialen, medizinischen und politischen Folgen. Ein Glossar für die große Debatte. mehr...
Was brauten die Alchemisten Wittenbergs zusammen? Eine Ausstellung des Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle zeigt die Arbeit dieser Männer. mehr...
Anglerfische gehen eine besondere Form von romantischer Symbiose ein. Hat sich ein Paar gefunden, bleiben sie ein Leben lang zusammen und werden eins - ganz wortwörtlich. mehr...
Die Mars-Mission der Europäischen Raumfahrtagentur scheiterte, das Lademodul "Schiaparelli" stürzte ab. Trotzdem ist die Mission ein Teilerfolg. mehr...
Zwei Jahre lang untersuchte die Biologin Lisa Warnecke das Verhalten und Leben von Stadt-Igeln. Die Ergebnisse ihrer Arbeit überraschen. mehr...
Alternative für Vegetarier und Veganer? Fleischersatzprodukte aus Jackfrucht sind in den USA bereits sehr populär, in Deutschland gilt die tropische Riesenfrucht noch als Geheimtipp. mehr...
Was machen Weihnachtmänner im Sommer? Sie tragen rote Shorts und Sonnenbrille – und besuchen eine Fachmesse. Die "Santa Convention" in Branson, Missouri enthüllte die geheimen Vorlieben der Bartträger. mehr...
Der National Geographic Fotograf konnte mit seinem Projekt über Orang-Utans im Regenwald überzeugen und setzt sich damit für die Erhaltung ihrer Lebensräume ein. mehr...
Professor Stefan Weber will mit seinem „Syrian Heritage Archive“ Kulturschätze der Kriegsregion digital konservieren. mehr...
China: Die geheimnisvolle Grabanlage
Bronzessarg, Perlen, Edelsteine: Chinas erster Kaiser ließ sich eine monumentale Grabanlage bauen. Vor 40 Jahren wurde das riesige Grab zufällig entdeckt. Noch heute gibt es der Wissenschaft Rätsel auf. mehr...
Silberameise in der Sahara
Die Silberameise mag es heiß. Erst wenn die Temperaturen auf 50 Grad steigen, kommt sie aus ihrem unterirdischen Versteck in der Wüste. Forscher haben herausgefunden, wie sie die extremen Temperaturen überlebt. mehr...
Rehe sind Killer: Sie fressen die frischen Triebe von Bäumen und stören so die Pflanzen in ihrem Wachstum. Forscher haben nun herausgefunden, wie sich die Bäume gegen Rehangriffe wehren. mehr...
Rennechsenweibchen üben sich in Alleinherrschaft. Denn männliche Exemplare gibt es nicht – sie werden schlicht nicht gebraucht. Die Rennechsen vermehren sich – wie etwa 70 Wirbeltierarten und viele weniger komplexe Organismen – asexuell. mehr...
Seite 1 von 10