Archiv August 2013


119 gefundene Ergebnisse

Curiosity sind Aufnahmen einer Sonnenfinsternis auf dem Mars gelungen, es sind die schärfsten Aufnahmen eines solchen Ereignisses überhaupt. Die Bilder zeigen, wie sich Phobos, der größere der beiden Mars-Monde, direkt vor die Sonne schiebt. Dabei verd mehr...
Die Abenteurer erholen sich, die Harmonie zwischen Pferden und Reitern wächst und außerdem bekommt das Team Familienbesuch. In Großwitzeetze beginnt der Morgen mit einem wunderbaren Shooting an der Seeschwemme. Außerdem begleiten uns Karins Eltern und mehr...
Nach Karins Geburtstagsfeier lassen wir den Tag ruhig angehen. Wir frühstücken erst um halb neun und ich verzichte zugunsten meines Rückens aufs Reiten. Stattdessen begleite ich Hannah (Soloma), Johan (Rooh) und Barbara (Peppi und Sonne als Handpferd) e mehr...
Wilfried Kolb, Jahrgang 1967, aus Seißen in der schwäbischen Alb – fährt den Hänger Wilfried Kolb - "Fif" - war Projektleiter für Photovoltaik-Anlagen – den Job hat er jedoch für Florian Wagners Projekt aufgegeben, weil „‚Abenteuer mehr...
Neben der A7, an einem unscheinbaren Höhenzug, machten Archäologen im Jahr 2008 einen spektakulären Fund. Am „Harzhorn“ entdeckten sie die Überreste einer Schlacht zwischen Römern und Germanen: Speerspitzen, Pionieräxte, Münzen und Hipposandalen mehr...
Am Schladitzer See hatten wir ein Presseshooting mit der BILD. Danach habe ich wieder Probleme mit dem Rücken und fahre vorsichtshalber ins Camp zurück. Meine Laune erreicht den Tiefpunkt. Ich schreie sogar meinen Hund Blika an, was ein deutliches Zeiche mehr...
Tosende Wasserfälle, blühende Bergwiesen, tief eingeschnittene Täler, weitläufige Bergwälder und markante – all das sind die Hohen Tauern. Die Region in den Zentralalpen gilt als das „Dach Österreichs“. Einige der höchsten Berge befinden sich mehr...
Wollen Sie wissen, wie es sein wird, wenn Sie demnächst Ihr Elektroauto fahren? Oder ein Auto, das „autonom“ fährt? Und warum «in zehn Jahren das Smartphone das wichtigste Verkehrsmittel sein wird»? Sicher, wenn eintreffen soll, was Martin Huber, d mehr...
Wer Kunst und Kultur indigener Völker zeitgemäß ausstellen will, muss das Wissen der Herkunftskulturen einbeziehen. Daher habe ich mit Kollegen von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz viele Angehörige indi­gener Gruppen gesprochen, um die Hintergr mehr...
werden in seit je verehrt. In Jaipur gibt es sogar ein eigenes Fest für sie. Indische Herrscher wussten schon vor langer Zeit, dass sie Macht am besten auf dem Rücken eines Elefanten ausdrücken. Sie präsentierten sich ihren Untertanen auf Tieren, deren mehr...
Vor mir auf dem Boden liegt ein runder Haufen, ungefähr so groß wie eine Baseballkappe: feuchter lila Schlamm, übersät mit Beeren und samenhaltigen Kernen, wohl mehr als 50. Manche Kerne sind größer als der einer Avocado. Ich knie mich hin und schnup mehr...
Wir sind am Geiseltalsee und starten den Tag mit einem tollen Shooting, inklusive Kamera-Drohne, Hannah und Soloma. Mein Rücken schmerzt noch, das ist aber nicht das einzige Problem, das gelöst werden will: Unsere Pferde sind immer noch angeschlagen. Wir mehr...
Es ist vollbracht! Fast vier Monate nach dem Start in Hanau erreicht Dirk den Santa Monica Pier, das Ende der legendären Route 66 und seiner Tour quer durch Amerika. 7600 Kilometer hat er dabei zurückgelegt, mehr als 50.000 Höhenmeter erstrampelt und nu mehr...
Nach fast zwei Jahrzehnten Planung und Bauzeit wurde der Nachbau des germanischen Nydam-Boots am vergangenen Sonnabend in Sottrupskov nahe Sonderburg zu Wasser gelassen. Die dänische Prinzessin Marie hatte es zuvor auf den Namen „Nydam Tveir“ – „N mehr...
Hannah Gorkenant, Jahrgang 1993, aus Starnberg – reitet ebenfalls abwechselnd Soloma und Rooh Hannah bewirbt sich gerade für die Studienfächer Kommunikationsdesign und Medienkunst, quasi „nebenbei“ reitet sie durch Deutschland, um möglichst authen mehr...
Auf der Suche nach üppigem Grasland verlassen die Botswanas jedes Jahr das Okavango-Delta und ziehen Richtung Südosten. Dabei finden sie nicht immer ideale Bedingungen für die beschwerliche Reise vor. Ein um Hattie Bartlam-Brooks von der Universität vo mehr...
Knapp drei Monate nach dem Start in New York hat Dirk auf seiner Tour quer durch Amerika das Golden Gate am Pazifik erreicht. Fast 7000 Kilometer sind inzwischen zurückgelegt, jetzt geht es immer Richtung Süden... Als lange Zielgerade habe ich mir den PC mehr...
Privatdozent Dr. Holger Freund ist Leiter der Arbeitsgruppe Geoökologie am Institut für Chemie und Biologie des Meeres der Universität Oldenburg. Forschungsschwerpunkt ist die Untersuchung von Küsten-Geo-/Biosystemen und deren Reaktionen auf mittel- un mehr...
Cesar Millan führt keine Hunde aus. Er führt Hunde. Er befiehlt – mit kerzengrader Haltung und dem Selbstvertrauen eines Gladiators, der weiß: Er ist der Größte. Der unbesiegbare Held im Kolosseum. Millan ist schon lange kein Hundetrainer mehr. Er i mehr...
Der Bau einer Gaspipeline sorgte für das größte Archäologieprojekt in Niedersachsen. Bei den Ausgrabungen entlang der Nordeuropäischen Erdgasleitung (NEL) stießen Wissenschaftler auf mehr als 150 weitgehend unbekannte Siedlungen und Gräberfelder. Ei mehr...
Karin Maushart, Jahrgang 1988, aus Illerrieden bei Ulm – reitet Mandy Karin studiert Deutsch und Geographie auf Lehramt und wird nach „Abenteuer Deutschland“ ihr Referendariat antreten. Anfangs war geplant, dass Karin das Team nur bei der Bereitung d mehr...
Es gibt keine haltbaren Belege dafür, dass die Schuppen des Pangolin Krankheiten heilen könnten. In der Volksmedizin sind sie dennoch gefragt – mit der Folge, dass im vergangenen Jahrzehnt Zehntausende dieser katzengroßen gefangen und getötet wurden. mehr...
Der Volksmund nennt die Graskringel in den im südlichen Afrika „Feenringe“. Viele Menschen glauben, sie seien außerirdischer Herkunft. Der Hamburger Ökologe Norbert Jürgens machte solchen Spekulationen ein Ende: Er untersuchte 2000 Kreise und fand mehr...
Dicke Backen, wulstige Augen, knallige Farben: Mit dem klassischen , der „Silberkarausche“, haben die hier abgebildeten Süßwasserbewohner wenig Ähnlichkeit. Nur die teilen sie sich. «Es gibt weltweit Hunderte Zuchtvereine», sagt Dave Mandley, ein mehr...
Zum 25. Mal findet diesen Sommer das Internationale Festival für Fotojournalismus „Visa pour l'Image“ in der südfranzösischen Stadt Perpignan statt. Viele der dort ausgestellten Fotostrecken wurden für NATIONAL GEOGRAPHIC fotografiert. Die Ausstell mehr...
400 Meilen Einsamkeit und nichts, was einen Stopp lohnen würde, schrieb einst ein Reporter des amerikanischen Life Magazins über Highway 50 in Nevada und verlieh ihm den Titel The Loneliest Highway in America. Die Straße wurde zu einem Mythos, der heute mehr...
Nach einer unbequemen Nacht auf den Liegen unserer Gastgeber und einem großen Frühstück setzen wir unsere Reise in Richtung Weimar fort. Schon nach wenigen Minuten beginnt ein wunderbarer Galopp, den unser Kameramann Janis, der von Zeit zu Zeit zu uns s mehr...
Unser Alltag ist wirklich anspruchsvoll: 5 Uhr - Aufstehen 6 Uhr bis 13 Uhr - Reiten 13 Uhr bis 21 Uhr - Post Production, Bildbeschriftung, Social Media 21 Uhr bis 21.30 - Uhr Essen 22 Uhr 22.30 Uhr - Ausruhen23.30 Uhr - Bewusstlos ins Zelt fallen Ich bin mehr...
���� mehr...
���� mehr...
���� mehr...
Fotostrecke: Der Jumbo der Wasservögel mehr...
Im klassischen Frack: Die Königspinguine mehr...
Bionik: Was Medizin heute alles kann mehr...
Totenkult in China mehr...
Schottlands rauer Rand mehr...
Fotostrecke: Messerscharfe Felsgrate und bizarre Schluchten mehr...
Fotostrecke: Leistung und Wachstum in Singapur mehr...
Der Schatz im Sandmeer mehr...
Was lebt alles in einem Würfel von einem Fuß Kantenlänge? mehr...
Die FLDS – eine himmlische Familie mehr...
Fotogalerie: Indiens Nomaden mehr...
Fotostrecke: Wölfe, die Grenzgänger mehr...
Fotostrecke: Fleischfressende Pflanzen mehr...
Fotostrecke: Schwarzmarkt der Wildtiere mehr...
Fotostrecke: Höher, bunter, luxuriöser - Shanghai kennt keine Grenzen mehr...
Fotostrecke: Ein Leben nach uralten Stammesriten mehr...
Fotostrecke: Im Reich der Waldelefanten mehr...
Fotostrecke: Pollen - das Erfolgsrezept für die Evolution der Pflanzen mehr...
Fotostrecke: Südgeorgiens Tierwelt mehr...
Fotostrecke: Lederschildkröten - lebende Fossilien mehr...
Fotostrecke: Der Fessan - eine Welt aus Sand und Hitze mehr...
Fotostrecke: Wild Wonders of Europe mehr...
Fotostrecke: Bis an die Grenzen des Universums mehr...
Fotostrecke: Geheimnis Schlaf mehr...
Fotostrecke: Der Mount St. Helens - ein explodierter Berg blüht auf mehr...
Fotostrecke: Statuen, Tattoos, Skelettsymbole - Mexikos Totenkult mehr...
Fotostrecke: König Kranich mehr...
Fotostrecke: Die Höhlen von Dunhuang - der größte Kulturschatz der Seidenstraße mehr...
Fotostrecke: Das neue Südafrika mehr...
Fotostrecke: Fabelhafte Insekten mehr...
Fotostrecke: Die Säugetiere und Vögel des Foja-Gebirges mehr...
Fotostrecke: Neuguineas Reptilien und Amphibien mehr...
Die Abenteurer um Florian Wagner überqueren bei Wittenberg die Elbe. mehr...
Fotostrecke: Die Sonorawüste mehr...
Neben der A7, an einem unscheinbaren Höhenzug, machten Archäologen im Jahr 2008 einen spektakulären Fund. Am „Harzhorn“ entdeckten sie die Überreste einer Schlacht zwischen Römern und Germanen - die Exponate werden nun in Braunschweig ausgestellt. mehr...
Ihr Bild: Die Siegerfotos September 2013 mehr...
Werden wir in Zukunft so unterwegs sein? Wie sehen unsere Städte dann aus? Ein Report über die Mobilität von morgen. mehr...
Elefanten werden in Indien seit je verehrt. In Jaipur gibt es sogar ein eigenes Fest für sie. mehr...
In den Regenwäldern Nordaustraliens lebt der imposante Helmkasuar. Die Hennen können bis zu 1,70 Meter groß werden. Wenn sich die flugunfähigen Vögel bedroht fühlen, sollte man daher schnell das Weite suchen. mehr...
Die Erde erwärmt sich, der Meeresspiegel steigt, Küsten werden überflutet. Was müssen wir aufgeben, was werden – und können – wir schützen? mehr...
Es ist vollbracht! Fast vier Monate nach dem Start erreicht Dirk den Santa Monica Pier und beendet seine Tour durch Amerika. 7600 Kilometer hat er dabei zurückgelegt, mehr als 50.000 Höhenmeter erstrampelt und nur eine Panne gehabt... mehr...
Der Nachbau des größten Germanen-Boots wurde von der dänischen Prinzessin Marie getauft und anschließend zu Wasser gelassen. mehr...
Die Heilkunst der Pharaonen mehr...
Redwoods: Die roten Riesen slide mehr...
Der Somalia Blues mehr...
Kraftwerk Sonne mehr...
Unterwegs mit den Höhlenforschern mehr...
Russlands Seele mehr...
Sommer auf Spitzbergen mehr...
Zoom ins All mehr...
Das Mannweib vom Nil mehr...
Flussgeister mehr...
Ein Geschäft namens Shangri-La mehr...
Aufgetaut mehr...
Neues Leben aufs Dach mehr...
Fotostrecke: Satellitendaten sagen Zebra-Wanderungen voraus mehr...
Bedroht mehr...
Der Preis des Goldes mehr...
Polarsaga Teil Zwei mehr...
Darwins-Erben mehr...
Blauwale mehr...
Kanadas Wildnis wird geopfert mehr...
Die CO2-Diät mehr...
Reise nach Jiuzhaigou mehr...
Lauter wildfremde Menschen unter Massenhypnose! Das weltgrößte und kultivierteste Corn Dog-Synchronessen! Liebesäpfel, Schweinekoteletts am Stiel und Coca-Cola-Kuchen! In den Vereinigten Staaten ist es guter Brauch, sich mit Extremen zu überbieten. Auf mehr...
Im bevölkerungsreichsten muslimischen Land der Welt widersetzt sich ein toleranter Islam dem Extremismus. mehr...
Orchideen: Die Primadonnen der Flora mehr...
Das Geheimnis der Tiermumien mehr...
Erfolgreiche Wasserwirtschaft in Indien mehr...
Kamtschatka: Ein Himmel für Lachse mehr...
Fotostrecke: Ein Leben wie in der Steinzeit mehr...
Das Leben in spiritueller Abgeschiedenheit mehr...
Die Welt der Panzerechsen mehr...
Knapp drei Monate nach dem Start in New York hat Dirk auf seiner Tour quer durch Amerika das Golden Gate am Pazifik erreicht. Fast 7000 Kilometer sind inzwischen zurückgelegt, jetzt geht es immer Richtung Süden... mehr...
Fotostrecke: Das andere London mehr...
Vom 28. August bis zum 12. September findet das Internationale Festival für Fotojournalismus „Visa pour l'Image“ im französischen Perpignan statt. Viele der dort ausgestellten Fotostrecken wurden für NATIONAL GEOGRAPHIC fotografiert. mehr...
400 Meilen Einsamkeit und nichts, was einen Stopp lohnen würde, schrieb einst ein Reporter des amerikanischen Life Magazins über den Highway 50 und verlieh ihm den Titel "The Loneliest Highway in America". Mittlerweile donnern im Sommer Allrad- mehr...
Wie sieht eigentlich ein Tag beim Team von "Abenteuer Deutschland" aus? Eines ist sicher - vor allem ziemlich anstrengend! mehr...