Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Inkrafttreten: 3 April, 2017:

Inhaltsverzeichnis:

1. EINFÜHRUNG

2. ERFASSUNG VON INFORMATIONEN

3. VERWENDUNG UND WEITERGABE

4. SICHERHEIT

5. NUTZERZUGRIFF UND KONTROLLE

6. SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN

7. KONTAKT

1. EINFÜHRUNG

Die FOX NETWORKS GROUP GERMANY Gmbh, („FNG“ oder „wir“) mit Sitz in, eingetragen im Handelsregister des, möchte Sie darüber informieren, wie wir als datenverarbeitende Stelle Informationen von Ihnen und über Sie erfassen, verwenden und weitergeben. In dieser Datenschutzerklärung werden unsere Praktiken in Bezug auf Informationen erläutert, die über Services, wie Websites, mobile Seiten, Anwendungen („Apps“) und Widgets, (zusammen die „National Geographic Services“) erfasst werden. Indem Sie die Fox Services in Anspruch nehmen, verstehen und bestätigen Sie, dass im Rahmen des anwendbaren Datenschutzrechts die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung angewendet werden. Eine Liste der mit uns verbundenen Unternehmen („mit FNG verbundene Unternehmen“) ist nachfolgend www.21cf.com in der entsprechenden Klausel zu den mit FNG verbundenen Unternehmen verfügbar.

Gemäß unseren Nutzungsbedingungen http://www.nationalgeographic.de/nutzungsbedingungen sind die National Geographic Services für ein allgemeines Publikum bestimmt, sie richten sich nicht an Kinder und erfassen wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Kindern unter 13 Jahren.

Diese Datenschutzerklärung und unsere Cookie-Richtlinie gilt für alle Nutzer, einschließlich sowohl derjenigen, die die National Geographic Services in Anspruch nehmen, ohne sich für einen National Geographic Service registriert zu haben, als auch derjenigen, die sich für einen National Geographic Service registriert haben. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen (d. h. Informationen, über die eine spezifische Person identifiziert werden kann, wie Vor- und Nachname oder E-Mail-Adresse) durch FNG. Hierin werden im Allgemeinen auch die Praktiken von FNG zur Handhabung nicht-personenbezogener Informationen (zum Beispiel Interessen, Demografien und Nutzung der Services) erläutert.

2. ERFASSUNG VON INFORMATIONEN

FNG und unsere Dienstleister erfassen folgende Informationen von Ihnen und über Sie:

Registrierungsinformationen sind die Informationen, die Sie angeben, um sich für einen National Geographic Service zu registrieren, zum Beispiel, um ein Konto einzurichten, Kommentare zu posten, einen Newsletter zu erhalten oder an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teilzunehmen.  Registrierungsinformationen sind unter anderem: Vorname, Nachname, Geschlecht und Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Postleitzahl.

Öffentliche Informationen und Posts bestehen aus Kommentaren oder Inhalten, die Sie an die National Geographic Services senden, und den Informationen über Sie, die diesen Posts oder Inhalten beigefügt sind; hierzu gehören unter anderem ein Name, ein Benutzername, Kommentare, Likes („Gefällt mir“), Statusmeldungen, Profilinformationen und Profilbild. Öffentliche Informationen und Posts sind immer öffentlich, das heißt, dass sie für jeden verfügbar sind und in Suchergebnissen externer Suchmaschinen angezeigt werden können.  

Informationen aus sozialen Medien: Wenn Sie über einen sozialen Mediendienst auf einen National Geographic Service zugreifen oder sich für einen National Geographic Service anmelden oder wenn Sie einen National Geographic Service mit einem sozialen Mediendienst verbinden, können die von uns erfassten Informationen auch Ihre Benutzer-ID und/oder Ihren Benutzernamen beim jeweiligen sozialen Mediendienst, Informationen oder Inhalte, die die sozialen Mediendienste mit Ihrer Erlaubnis an uns weitergeben dürfen, wie Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse oder Freundesliste, und Informationen, die Sie in Verbindung mit diesem sozialen Mediendienst veröffentlicht haben, umfassen.

Wenn Sie über soziale Mediendienste auf die National Geographic Services zugreifen oder wenn Sie einen National Geographic Service mit sozialen Mediendiensten verbinden, kann FNG Informationen und Inhalte gemäß den in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Regeln erfassen, speichern und verwenden wird, solange Sie in den Datenschutzeinstellungen des sozialen Mediendiensts zuvor gewählt haben, dass die Weitergabe von Daten an Dritte gestattet ist.

Informationen von Facebook: Wir verfügen über einen integrierten Plug-in des sozialen Netzwerks facebook.com (nachfolgend „Facebook“). Facebook ist eine Gesellschaft mit Sitz in: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Wenn Sie den Plug-in von Facebook verwenden, wird Ihr Browser identifiziert und die Verwendung des Plug-ins von Facebook wird angezeigt. In diesem Fall wird der Facebook-Server darüber benachrichtigt, dass Sie einen bestimmten National Geographic Service besuchen.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind oder ein Mitglied von Facebook sind und unseren Service besuchen, erkennt Facebook die Übertragung der Plug-in-Informationen einschließlich bestimmter Einzelheiten auf der Internetseite, die Sie gerade besuchen, und der Plug-in kann in Ihrem persönlichen Facebook-Konto sichtbar sein. Während Ihrer Plug-in-Sitzung, wenn Sie zum Beispiel auf den „Gefällt mir“-Button klicken oder einen Kommentar veröffentlichen, wird dies an Ihr persönliches Facebook-Konto gesendet und dort gespeichert. Außerdem wird die Information, dass Sie den National Geographic Service besucht haben, unabhängig davon, ob Sie auf einen der Plug-ins gedrückt haben oder nicht, an Facebook gesendet.

Um die Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten im Internet über Facebook zu verhindern, müssen Sie sich von Facebook abmelden, bevor Sie unseren Service besuchen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook sowohl zur Erfassung und Verwendung von Daten durch Facebook als auch zu Ihren Rechten in Bezug auf die Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Aktivitätsinformationen: Die Computersysteme, die von FNG für den Betrieb des Service benutzt werden, erfassen während ihres üblichen Betriebs personenbezogene Daten, deren Übermittlung in den Internetkommunikationsprotokollen inbegriffen ist (zum Beispiel IP-Adressen der Geräte, die von Nutzern benutzt werden, die die Anwendungen benutzen, die Zeit des Aufrufs und sonstige Parameter zu Betriebssystem, Gerät und Browser, Browserart und sonstige Informationen zu Software oder Hardware des Nutzers). Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit natürlichen Personen verbunden zu werden, aber sie könnten aufgrund ihrer Art dazu führen, dass Nutzer über die Verarbeitung und Verbindungen mit Daten, die von Dritten geführt werden, identifiziert werden. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Nutzung der Anwendungen zu erhalten und um ihre richtige Funktionsweise zu überprüfen. Diese Daten werden nach der Bearbeitung unverzüglich gelöscht. Die Daten könnten benutzt werden, um im Fall von Computerstraftaten gegen FNG oder die mit FNG verbundenen Unternehmen die Verantwortung festzustellen.

Cookies: Der National Geographic Service kann Cookies und sonstige Tracking-Technologien (wie Browser-Cookies, Pixels, Beacons und Adobe-Flash-Technologie einschließlich Cookies) an Ihr Gerät senden und bei erneuten Besuchen von Ihrem Gerät abrufen. Cookies bestehen aus kleinen Dateneinheiten, die häufig ein anonymisiertes oder anonymes einmaliges Kennzeichen enthalten.

Die National Geographic Services verwenden Cookies, um das Aktivitätsniveau des Service zu überwachen, d. h. welche Internetseiten und wie oft diese besucht werden. Die meisten Browser sind automatisch so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass Sie informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden oder dass Cookies insgesamt blockiert werden. Bitte lesen Sie den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser, um weitere Informationen zu erhalten. Die Verwendung von Flash-Technologien können Sie mit Hilfe des Flash Management Tools unter www.adobe.com/products/flashplayer/security/privacy_policy/faq.html ändern. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Features, Inhalte oder Personalisierung, die über die National Geographic Services verfügbar sind, womöglich nicht mehr nutzen können, wenn Sie das Setzen sämtlicher Cookies verhindern.

Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie http://www.nationalgeographic.de/cookie-richtlinie , um weitere Informationen zu erhalten.

Werbung Dritter, die von den National Geographic Services veröffentlicht wird, kann Cookies enthalten, die von Internet-Werbeunternehmen und Werbetreibenden platziert werden (bekannt als „Drittanbieter-Cookies“). FNG hat keinerlei Kontrolle über Cookies, die von Dritten platziert werden; deshalb lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung des Werbeunternehmens oder des Werbetreibenden, um zu erfahren, ob und wie diese Cookies verwenden.

Weitere Informationen über Werbenetzwerke Dritter und ähnliche Unternehmen, die diese Technologien verwenden, finden Sie unter www.aboutads.info/consumers, und um die Werbepraktiken solcher Anzeigennetzwerke und Services abzustellen, gehen Sie zu www.aboutads.info/choices.

3. VERWENDUNG UND WEITERGABE

Soweit nicht andere Verwendungsarten und/oder –Zwecke in dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich aufgeführt werden, wird FNG Ihre Informationen ausschließlich für die Zwecke erfassen, speichern und verarbeiten, die mit dem National Geographic Service verbunden sind und für die Registrierung sowie für die mögliche Nutzung der angebotenen Services notwendig sind, wie unter anderem um die National Geographic Services und Features zu bewerten und zu verbessern und um Ihre Erfahrung mit den National Geographic Services sowohl online als auch offline zu verbessern, um Ihnen zu ermöglichen, Inhalte zu kommentieren und online an Spielen, Wettbewerben oder Prämienprogrammen teilzunehmen sowie um Ihnen den Kundendienst bereitzustellen und Anfragen zu bearbeiten..

In einigen Fällen ist die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten an die Abgabe einer Einwilligung gebunden. Hierauf weisen wir Sie gesondert hin. Diese Einwilligungen sind immer freiwillig und können jederzeit widerrufen werden, indem Sie sich in Ihr Aufzeichnungsprofil einloggen.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, für folgende zusätzliche Zwe>www.aboutads.info, und um die Werbepraktiken solcher Anzeigennetzwerke und Services abzustellen, gehen Sie zu www.aboutads.info/choices.

Selbst wenn Sie die entsprechende Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit nach der ersten Registrierung im eigens hierfür vorgesehenen Abschnitt oder über einen Kommunikationslink widerrufen.

Um Sie zu kontaktieren: FNG kann im Rahmen der Beschränkungen des geltenden Datenschutzrechts regelmäßig Werbematerialien oder Werbemitteilungen betreffend die National Geographic Services an Sie versenden. Wenn Sie keine Werbematerialien mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern oder die Anweisungen zur Abbestellung am Ende jeder E-Mail befolgen. Es gibt bestimmte Service-Benachrichtigungen, die Sie nicht abbestellen können, wie Benachrichtigungen über Änderungen der Fox Services oder Richtlinien. Wenn Sie eine mobile App installiert haben und keine Push-Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, können Sie die Einstellungen entweder auf Ihrem mobilen Gerät oder über die App ändern.

Um sie an die mit FNG verbundenen Unternehmen weiterzugeben: FNG kann Ihre Informationen im Rahmen der Beschränkungen des geltenden Datenschutzrechts und nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung für die in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Zwecke, einschließlich unter anderem des Erhalts von Werbeinformationen zu Services und Produkten, die von mit FNG verbundenen Unternehmen angeboten werden (z. B. Videoinhalte, lineare und nicht-lineare Kanäle, Zeitschriften, Bücher, Reisen und Markengeräte) an die mit FNG verbundenen Unternehmen weitergeben. Einen Link zu einer Website, auf der die mit FNG verbundenen Unternehmen aufgelistet werden, finden Sie am Anfang dieser Richtlinie. Nutzer, die die Services der mit Fox verbundenen Unternehmen nutzen, sollten dennoch deren separate Datenschutzerklärungen lesen, da sie sich in einigen Punkten von dieser Datenschutzerklärung unterscheiden können. Einige der mit FNG verbundenen Unternehmen befinden sich außerhalb der EU, in den USA, oder einem anderem Land. Dort gelten möglicherweise andere datenschutzrechtliche Standards als in Deutschland.

Um die Rechte von Fox und die Rechte Dritter zu schützen. In bestimmten Fällen kann FNG Ihre Informationen verwenden oder weitergeben, wie unter anderem, wenn FNG gutgläubig davon ausgeht, dass die Verwendung oder Weitergabe notwendig ist, um: (i) die gesetzlichen Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder das Eigentum von FNG, der mit FNG verbundenen Unternehmen oder ihrer Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer zu schützen, durchzusetzen oder zu verteidigen (einschließlich der Durchsetzung unserer Verträge und Nutzungsbedingungen); (ii) die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer der National Geographic Services oder der Öffentlichkeit zu schützen; (iii) vor Betrug zu schützen oder zu Zwecken der Risikoverwaltung; (iv) Gesetze oder Vorladungen im Rahmen rechtlicher Verfahren zu befolgen, oder (v) der Aufforderung einer öffentlichen Behörde oder einer Regierungsbehörde nachzukommen.

Um einen Zusammenschluss oder Verkauf von Vermögenswerten durchzuführen. Wenn FNG sein Unternehmen insgesamt oder teilweise verkauft oder seine Vermögenswerte verkaufen oder übertragen möchte oder auf sonstige Weise an einem Zusammenschluss oder einer Übertragung seines gesamten oder eines wesentlichen Teils seines Unternehmens beteiligt ist (einschließlich in Zusammenhang mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren), kann FNG Ihre Informationen als Teil der Transaktion und folgend auf Ihre angemessene vorherige Benachrichtigung an die Partei oder Parteien weitergeben, die an der Transaktion beteiligt sind.

 4. SICHERHEIT

FNG hat angemessene administrative, technische, personalbezogene und physische Maßnahmen implementiert, um die Informationen, die FNG besitzt, im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Beschränkungen vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung, Weitergabe oder Änderung zu schützen.

5. NUTZERZUGRIFF UND KONTROLLE

Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Informationen, die Sie uns vorher direkt bereitgestellt haben, zugreifen möchten, diese prüfen, korrigieren, aktualisieren, verdecken oder ihre Verwendung auf sonstige Weise beschränken möchten, können Sie uns kontaktieren wie in Abschnitt 7 beschrieben. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Anfrage Ihre E-Mail-Adresse, Namen, Adresse und Telefonnummer mit und geben genau an, welche Informationen Sie einsehen, ändern, aktualisieren oder verdecken möchten. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten.

 6. SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung: FNG kann seine Datenschutzerklärung ändern. Bitte prüfen Sie das Datum des Inkrafttretens am Anfang dieser Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde. Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, sobald wir die geänderte Datenschutzerklärung in den National Geographic Services veröffentlichen.

Standort der Daten: Die National Geographic Services werden in Europa gehostet und verwaltet. FNG kann die Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung auch in das Ausland übermitteln, es sei denn, dass die Datenübertragung notwendig ist, um den Service oder Vertrag auszuführen, den Sie bestellt haben.

Verbundene Services: Die National Geographic Services können auch mit Websites verbunden sein, die von nicht mit FNG verbundenen Unternehmen betrieben werden, und sie können Werbung oder Angebote, Funktionen, Spiele, Newsletter, Wettbewerbe, Gewinnspiele oder Anwendungen enthalten, die von nicht mit FNG verbundenen Unternehmen entwickelt und betrieben werden. FNG ist nicht für die Datenschutzpraktiken der nicht verbundenen Unternehmen verantwortlich und, sobald Sie die National Geographic Services verlassen oder auf eine Werbung klicken, sollten Sie die geltende Datenschutzerklärung des anderen Service prüfen. 

Verwendung von Zahlungsinformationen durch Zahlungsdienstanbieter: FNG kann sich eines nicht mit FNG verbundenen Drittanbieters von Zahlungsdiensten bedienen, um den Erwerb von Produkten oder die Bezahlung von Services zu ermöglichen („Zahlungsdienstanbieter“). Wenn Sie ein Produkt unter Verwendung eines Zahlungsdienstes erwerben oder eine andere Zahlung unter Verwendung eines Zahlungsanbieters machen möchten, werden Sie auf die Website des Zahlungsdienstanbieters verwiesen. Sämtliche Informationen, die Sie dem Zahlungsdienstanbieter zur Verfügung stellen, unterliegen ausschließlich der Datenschutzrichtlinie des Zahlungsdienstanbieters und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keinen Einfluss auf und sind nicht verantwortlich für die Verwendung von Daten durch den Zahlungsdienstanbieter.

Datenaufbewahrung: Wir werden Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Zwecke zu erfüllen, es sei denn, dass eine längere gesetzliche Aufbewahrungsfrist zwingend vorgesehen ist oder gestattet wird.

Bitte beachten Sie, dass selbst nach Schließung Ihres Kontos Kopien einiger Informationen aus Ihrem Konto unter bestimmten Umständen, wie, wenn Sie beispielsweise Informationen an soziale Medien oder sonstige Services weitergegeben haben, weiterhin sichtbar sein können. Aufgrund der Art der Caching-Technologie kann es sein, dass Ihr Konto nicht sofort für andere unzugänglich ist. Wir können zur Betrugserkennung, oder um dem geltenden Recht oder unseren internen Sicherheitsrichtlinien zu entsprechen, nach der Schließung eine Zeit lang auch Sicherungsinformationen zu Ihrem Konto auf unseren Servern aufbewahren. Es ist aufgrund von technischen Beschränkungen, vertraglichen, finanziellen oder gesetzlichen Anforderungen nicht immer möglich, alle Ihre Informationen sofort vollständig zu entfernen oder zu löschen.

Sensible Informationen: Bitte senden Sie uns auf oder über die Fox Services oder auf sonstige Weise keine sensiblen personenbezogenen Informationen (wie Sozialversicherungsnummern, Informationen zu ethnischer Herkunft, politischen Meinungen, Religion oder sonstigen Überzeugungen, Gesundheit, strafrechtlicher Vorgeschichte oder Gewerkschaftszugehörigkeit) und teilen Sie uns auch solchen Informationen nicht mit.

7. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per:

E-Mail: FOX-Datenschutz@fox.com 

Post: FOX NETWORKS GROUP GERMANY GmbH - Atelierstraße 16-81671 München- Germany