Die Gewinnerbilder auf Deutschlandtour

Artikel vom 07.05.2013  —  Quelle: Word Press Photo Foundation

Am 15. Februar wurden die Gewinner des World Press Photo Wettbewerbs2013 bekannt gegeben, in neun Kategorien wurden je sechs Bilder (Einzelbilder sowie Fotoreportage) ausgezeichnet – nun sind die prämierten Bilder in Deutschland zu sehen.

Zu den Gewinnern gehören auch zwei Fotografen der NATIONAL GEOGRAPHIC. In der Kategorie Natur erhielt Paul Nicklen für seine Geschichte „Rauf und Raus“ den ersten Preis. Sein NG-Kollege Christian Ziegler durfte sich über den ersten Platz in der Kategorie Nature Single freuen.

Stationen der Ausstellungstour:

10. Mai bis 9. Juni – Hamburg (Foyer, Verlagsgebäude Gruner + Jahr)

7. Juni bis 27. Juni – Dortmund (Depot.Kulturort)

12. Juni bis 7. Juli – Berlin (Willy-Brandt-Haus)

Sehen Sie hier die Liste aller Gewinner.


Bei der Verleihung des diesjährigen World Press Awards, einem der weltweit wichtigsten Preise für Pressefotografie, gingen auch vier Auszeichnungen an NATIONAL GEOGRAPHIC-Fotografen. mehr...
Der jährliche World Press Photo Award, vergeben von der World Press Photo Foundation, ist der größte und renommierteste Wettbewerb für Pressefotografie. Vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2012 präsentiert Gruner + Jahr zum 18. Mal die Deutschlandpremiere der World Press Photo-Ausstellung im G+J-Pressehaus am Baumwall. mehr...

  • Artikel bookmarken
  • Firefox
  • IE
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb
  • Google
Userkommentare

DISQUS ist ein Angebot von disqus.com und unabhängig von nationalgeographic.de - siehe insoweit die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

blog comments powered by Disqus