Das-volk-der-pferde-26405

Vor etwa 500 Jahren kam das Pferd nach Nordamerika und veränderte das Leben der Indianer für immer... mehr...

Glutfontaenen-und-lava-29595

Auf der Vulkaninsel Island bilden die Elemente eine besonders explosive Mischung. Unser Fotograf Car... mehr...

Gift-fuer-das-herz-20743

Können Schlangen heilen? Ganz sicher, sagt der Herpetologe Zoltan Takacs, der auf oft riskante Weis... mehr...

Mit einer Fotostory über eine Footballmannschaft aus den Südstaaten der USA fing alles an. Robert Clark dokumentierte zusammen mit dem Autor H. G. „Buzz“ Bissenger die Hingabe der Teenager zu ihrem Sport. Das daraus entstandene Buch „Friday Night Lights“ war ein Bestseller und wurde später sogar erfolgreich als gleichnamige Serie verfilmt. mehr...
Er scheut keine Gefahren und kommt den Tieren der arktischen Regionen so nah wie kaum ein anderer. Paul Nicklen ist Spezialist für die Polarregionen. Er taucht ein in die Welt der Seeleoparden, Eisbären und Kaiserpinguine und erforscht ihren Lebensraum aus nächster Nähe. mehr...
Loderndes Feuer und meterhohe Flammen: Bei seiner Arbeit nähert sich Mark Thiessen Waldbränden bis auf wenige Meter, um sie aus nächster Nähe fotografieren zu können. Dafür ließ er sich sogar selbst zum Feuerwehrmann ausbilden. mehr...
Bunte Korallenriffe, rote Seesterne und endlose blaue Weiten – Unterwasserwelten haben einen ganz eigenen Charme. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie sie sich am besten auf den Tauchgang vorbereiten und Ihre Fotos unter Wasser noch besser gelingen. mehr...
Die richtige Farbwahl ist das A und O beim Fotografieren. Farben haben eine starke Auswirkung auf unsere Stimmung und können bestimmte Gefühle auslösen. Hier finden Sie Tipps zur richtigen Farbwahl. mehr...
Um wirklich gute Fotos von wilden Tieren zu schießen, sollten Sie zum Experten für „Ihr“ Tier oder „Ihre“ Region werden. Was sonst noch wichtig ist, erklärt Jim Richardson in diesem Tipp. mehr...