Experten für digitale Konservierung erhalten bedrohte Meisterwerke und Denkmäler für die Nachwelt: als virtuelle 3D-Kopien. mehr...

 
Michael-mueller-karpe-34725

Deutschland ist eine Drehscheibe des illegalen Antikenhandels, sagt der Kriminalarchäologe Michael ... mehr...

Beschlagnahmter-sarg-34632

In Ägypten, Syrien und im Irak zerstören Grabräuber das Erbe der Menschheit. Eine Spurensuche in ... mehr...

Schaetze-unter-london-32783

Seit Jahren ist die Metropole eine Großbaustelle. Eine einmalige Chance für Archäologen, unter di... mehr...

Dank seines Kupferreichtums blühte im afghanischen Mes Aynak einst ein großes buddhistisches Zentrum. Nun wird die spektakuläre Anlage ausgegraben. Doch die Zeit läuft davon. Denn ein chinesisches Unternehmen will hier wieder eine Mine errichten. mehr...
Atlantis. El Dorado. Die versunkene Stadt Z. Seit Generationen locken die Legenden von geheimnisvollen Städten Abenteurer und Forscher in die entlegensten Winkel der Erde. Viele kehren mit leeren Händen zurück, manche gar nicht. Doch manchmal endet die Jagd nach dem Mythos mit einer Entdeckung. mehr...
Wann kamen sie? Und woher? Neue Funde liefern überraschende Erkenntnisse über die ersten amerikanischen Siedler. mehr...
In Wittenberg stießen Archäologen auf die Überreste eines Labors aus dem 16. Jahrhundert. Wirkte hier der Mann, den Goethe unsterblich machte? mehr...
In 75 Meter Tiefe, auf dem Grund der Ostsee, liegt das Wrack des größten Kriegsschiffs seiner Zeit. 1564 in einer Schlacht gesunken, erkunden nun Meeresarchäologen seine Geheimnisse. mehr...
In den Karsthöhlen unterhalb der Halbinsel Yucatán lebte in der Glaubenswelt der Maya ihr Regengott Chac. Jetzt fanden Archäologen heraus: Die Brunnen waren sogar wichtig in der Astronomie dieser Kultur. mehr...
Vor 3600 Jahren zerriss ein gewaltiger Vulkanausbruch die Ägäisinsel Thera, das heutige Santorin. Seit langem wird sie schon archäologisch erkundet – jetzt stellen Forscher zum ersten Mal virtuell dar, wie die Menschen dort einst lebten. mehr...
Ein antikes Wrack erzählt vom Leben der römischen Besatzer im alten Gallien. mehr...
Vor 150 Jahren wurde im Nydam-Moor ein geheimnisvolles Boot gefunden. Es war um das Jahr 350 n. Chr. den Göttern geopfert worden – und erzählt Forschern noch immer Neues über das Leben der Germanen. mehr...
Nach Gaddafi und dem Bürgerkrieg sucht Libyen seine Zukunft – und richtet den Blick in die Vergangenheit, als das Land Roms Tor zu Afrika war. mehr...
Die sagenhafte ägyptische Königin gibt nach 3.500 Jahren noch Rätsel auf. mehr...
Der Bibel zufolge einte König David die Stämme Israels und begründete ein Reich. Doch was ist dran an dieser Geschichte? Kommt ganz darauf an, welchen Forscher man fragt. mehr...
Vor 1000 Jahren segelten die Nordmänner in eine neue Welt und tauschten Holz gegen Pelze und Walross-Elfenbein – ein wenig bekanntes Kapitel der europäischen Geschichte. mehr...
Der Limes sollte das Römische Reich vor den Barbaren schützen. Heute deuten Archäologen die Geschichte dieses Grenzwalls neu. Mit überraschendem Fazit. mehr...
Was spielte sich beim großen Ausbruch des Vesuv in diesem Haus ab? Wer suchte dort Wochen später nach Schätzen? Wir begleiten einen Archäologen durch einen Krimi der Antike. mehr...
Vor 11.000 Jahren errichteten Jäger und Sammler in der Südtürkei die ersten Tempel der Menschheit. Dort, in Göbekli Tepe, gehen deutsche Forscher der Frage aller Fragen nach: Wie kam die Religion in die Welt? mehr...
Wie die berühmte, 5300 Jahre alte Gletschermumie wieder ein Mensch wurde. Der Älteste unserer Art, den wir kennen – wir zeigen exklusiv, wie er aussah. mehr...
Extras

DVD-Tipp: Das alte Ägypten
DVD-Tipp: Begleiten Sie uns in "Die Welt der Pharaonen", erleben Sie die Zeit des Pyramidenbaus und das Leben am Nil mit der NATIONAL GEOGRAPHIC DVD-Box Das alte Ägypten. mehr...