Das Rätsel der zweiköpfigen Haie

Wissenschaftler entdecken immer häufiger solche mutierten Fische. Eine mögliche Ursache: Überfischung.

War der Weiße Hai schuld am Aussterben von Megalodon?

Neue Untersuchungen des prähistorischen Giganten deuten darauf hin, dass sie schone eine Million Jahre früher als bislang gedacht ausstarben. Nun stellt sich die Frage, was – oder wer – dafür verantwortlich war.
Perpetual Planet

Hüterin der Haie

Asteroideneinschlag löste Hai-Massensterben aus

Durch eine Analyse von Haizähnen fanden Forscher heraus, für welche Arten die Katastrophe den Untergang bedeutete – und welche Arten davon profitierten.
3 fotos
Sonnenmilch & Co: Viele Kosmetika enthalten Öl aus Hailebern
Tierisches Squalen wird in zahlreichen Kosmetikprodukten verwendet – ein Problem für die ohnehin schon gefährdeten Tiefseehaie.

Sonnenmilch & Co: Viele Kosmetika enthalten Öl aus Hailebern

Tierisches Squalen wird in zahlreichen Kosmetikprodukten verwendet – ein Problem für die ohnehin schon gefährdeten Tiefseehaie.

Das Haifoto, das um die Welt ging

Mit diesem Bild begann die Karriere eines Fotografen. Aber dann entwickelte es ein Eigenleben ...
4 fotos
Galerie: 6 Haie, die ihr (vielleicht) noch nicht kennt
Mehr als 500 Haiarten schwimmen durch unsere Weltmeere. Zeit, ein paar davon näher kennenzulernen.
Tiere

Der Hai namens Bach

Ein deutscher Biologe entdeckt zwei neue Katzenhaiarten und benennt sie nach Komponisten.