Pinguine

Erstauntes Pinguin-Pärchen entdeckt „Das Selfie“
0:32

Erstauntes Pinguin-Pärchen entdeckt „Das Selfie“

Ein neugieriges Pinguinpärchen fotobombt eine Kamera, die auf dem Eis bei ihrer Kolonie in der Nähe der Mawson-Station in der Antarktis zurückgelassen worden war. Der Kaiserpinguin ist mit durchschnittlich 1,20m die größte Pinguinart der Welt.

Pinguine

Ein kleiner Einblick in eine versteckte Kolonie von 1,5 Millionen antarktischen Pinguinen
0:55

Ein kleiner Einblick in eine versteckte Kolonie von 1,5 Millionen antarktischen Pinguinen

8. März 2018: Eine Mega-Kolonie von Pinguinen wurde vor der westlichen Küste der Antarktis entdeckt. Die Danger-Inseln sind das Zuhause von mehr als 1,5 Millionen Adeliepinguinen, die sich direkt vor unserer Nase versteckten. Satellitenaufnahmen und Bodenüberwachung enthüllten die enorme Größe der Kolonie. Und die riesige Menge von Guano bzw. Fäkalien, die die Pinguine hinterlassen haben, halfen den Satelliten, die Größe der Population zu schätzen. Die Entdeckung unterstützt die Bemühungen zum Schutz der Antarktischen Gewässer, von denen einige Regionen einen alarmierenden Schwund an Adeliepinguinen aufweisen.
Gerettete Pinguine watscheln in die Freiheit
1:33

Gerettete Pinguine watscheln in die Freiheit

Im November 2017 watschelten zehn Brillenpinguine nach mehreren Monaten der Rehabilitation in die Freiheit.