10 unvergessliche Reise-Erlebnisse in British Columbia

Fantastische Aktivitäten in Kanadas westlichster Provinz.Dienstag, 13. März 2018

Von Victoria und Vancouver bis zu den nördlichen Rocky Mountains finden sich in British Columbia 148 ökologische Schutzgebiete, mehr als 1.030 Provinzparks und über 10.000 Jahre Geschichte und Traditionen der First Nations.

Eine Reise durch die westlichste Provinz Kanadas bietet die Gelegenheit, eine überwältigende Bandbreite an Flora und Fauna zu sehen, inklusive des Kermode- oder „Geisterbären“, des geheimnisvollen Marmelalks und des Vancouver-Murmeltiers, einem der seltensten Säugetiere der Welt.

Badet im Regenwald in heißen Quellen und ergattert Plätze in der ersten Reihe für eine dramatische Vorstellung der saisonalen Meeresstürme, die euer inneres Kind vor Begeisterung jubeln lassen werden. Tobt euch beim Tiefschneefahren aus, surft an der kanadischen Küste oder probiert mal Seeigel (die First Nations essen diesen schon seit Jahrhunderten). Erlebt British Columbia auf die beste erdenkliche Art: draußen.

Caitlin Etherton auf Twitter folgen.

 

Wei­ter­le­sen