Vulkantourismus: Zwischen Nervenkitzel und Naturwunder

Spektakuläre Vulkanausbrüche ziehen schaulustige Besucher an Orte wie Island und Hawaii. Aber diese Abenteuer können tödlich enden, wenn man leichtsinnig wird, und drohen mitunter in Katastrophentourismus auszuarten.

Geheimtipp Oplontis: Die römische Luxus-Villa am Vesuv

Sie hat die besterhaltenen Fresken des alten Römischen Reichs – trotzdem fristet die Villa, die beim Ausbruch des Vesuv verschüttet wurde, ein Dasein im Schatten von Pompeji und Herculaneum.

Unglaubliche Natur: Der Märchenwald auf Teneriffa

Im Nordosten Teneriffas liegt das Anaga-Gebirge. Hier haben sich uralte Lorbeerwälder erhalten, die an eine Fantasiewelt erinnern und von vielen seltenen Arten bewohnt sind.

Das Geheimnis der Pfeifsprache von La Gomera

Zauber mit Pfiff: Seit Jahrhunderten kommunizieren die Bewohner von La Gomera auf eine ganz besondere Art und Weise: mit der Pfeifsprache El Silbo. Ein Besuch bei einem waschechten Silbadore.

Heute träumen, später reisen: 25 inspirierende Orte

Best of the world 2021: Auch wenn Urlaubsvorhaben im Moment auf Eis liegen, bleibt die Neugier auf die Welt. Jetzt ist es Zeit, Pläne zu schmieden.

Europas geheime Märchendörfer

Prag, Venedig und Madrid fehlen in keinem Europa-Reiseführer. Doch in jedem Land gibt es versteckte, verschlafene Örtchen, in denen die Zeit scheinbar stehen geblieben ist.

Venedigs Löwenmäuler: So denunzierten die Menschen der Renaissance

Handelskonflikte, Steuerbeschwerden, Umweltverschmutzung.  Die venezianischen bocche di leone schluckten eine Menge Kritik – und stärkten so die Republik Venedig.

Wie funktionieren Zeitreisen?

Physiker können mathematisch berechnen, wie Reisen in die Vergangenheit funktionieren könnten. Aber wenn Zeitreisen möglich sind, welche Folgen würden sie haben?

Warum gibt es Weihnachtbäume? Die Geschichte hinter der grünen Tradition

Von Estland bis in die Antarktis: über die Geschichte eines einst heidnischen Symbols, seine vielen verschiedenen Varianten auf der Welt und ihre sprichwörtlich deutschen Wurzeln.

Beste Aussichten: Die atemberaubenden Gipfel dieser Welt

Für alle Bergliebhaber und Naturfans gibt es hier majestätische alpine Ausblicke für Zuhause.

Die Welt aus dem Flugzeugfenster

Eine Fotografin mit Flugangst gewann durch das Objektiv ihrer Kamera eine ganz neue Perspektive auf die Erde – und machte nebenbei ein paar eindrucksvolle Schnappschüsse.

An diesem Schweizer Berg geht eine Ära zu Ende

Schmelzendes Eis und eine komfortable neue Seilbahn verändern das Erlebnis auf dem Eiger für immer.

Retten und gerettet werden: ein mexikanisches Tierschutzprojekt

In vielen Teilen Mexikos ist Tierquälerei Alltag. Das private Projekt Maison Amatlán stellt sich der Herausforderung und bietet Tieren ein sicheres Zuhause - und Menschen eine Chance zu wachsen.

Fotostrecke: 10 atemberaubende Gewölbe

Von schillernden Decken aus Millionen von Käferflügeln bis zu kolossalen Sternkarten: Diese Gewölbedecken sind Meisterwerke der Kunst und Architektur.  

BEST OF THE WORLD 2021

Heute träumen, später reisen: 24 inspirierende Orte 

Día de las Ñatitas: Ein Fest für die Schädel der Ahnen

Jedes Jahr am 8. November feiern die Aymara in Bolivien ein Fest für die Ñatitas – die von Schutzgeistern beseelten Schädel der Toten. Der bunte Brauch geht vermutlich auf einen Schädelkult aus einer Zeit vor den Inka zurück.

Hexenjagd-Tourismus: Zwischen Kommerz und Gedenken

Was in Europa und Amerika ein tragisches Kapitel der Geschichte ist, ist in vielen Ländern noch heute Realität: Hexenverfolgung. Wie kann ein touristisches Gedenken gelingen?

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved