2:53

Rettung für Krötenechsen: Frisch geschlüpft und ausgewildert

Das offizielle Reptil des US-Bundesstaats Texas hat zwei Hörner am Kopf und kann Blut aus seinen Augen spritzen. Mittlerweile gilt die Echse lokal aber als gefährdet. Ein Zuchtprogramm soll helfen.
1:03

Wilder Winter

Der Winter ist da. Im Tierreicht müssen Groß und Klein nun die härteste Jahreszeit der Erde durchstehen – und hoffen, dass sie gut genug vorbereitet sind.
1:59

Frohes neues Jahr 2020!

Unsere besten Wünsche für das Jahr 2020 mit einer Reise durch die zwölf Monate des Jahres.
0:45

Fröhliche Feiertage wünschen die Japanmakaken!

Diese Japanmakaken wissen, wie sie sich über die Feiertage entspannen: mit einem gemütlichen Bad in heißen Quellen.
0:18

Fröhliche Weihnachten wünschen Eulen, Elche und Eichhörnchen!

Im winterlichen Wald scheinen große und kleine Tiere frohe Weihnachten zu wünschen.
0:53

Fröhliche Feiertage!

Aus den schneebedeckten Ländern des Nordens wünschen wir frohe und gemütliche Feiertage.
3:02

Kängurus erklärt: Die größten hüpfenden Tiere der Welt

Sie zählen zu Australiens bekanntesten Tieren und sind die größten Säugetiere, deren Hauptgangart das Hüpfen ist. Eine ihrer verrücktesten Eigenschaften gibt Forschern bis heute Rätsel auf.
5:05

Der häufigste Plastikmüll der Welt? Zigarettenfilter

Zigarettenfilter bestehen aus dem Kunststoff Celluloseacetat. Landen die benutzten Filter in der Umwelt, kleben an ihnen auch Nikotin, Schwermetalle und andere Schadstoffe, die darüber in Gewässer gelangen. Die Lösung des Problems ist naheliegend.
2:43

Wissen kompakt: AIDS

Derzeit leben um die 37 Millionen Menschen weltweit mit AIDS. Woher kommt der HI-Virus, der diese Krankheit verursacht, und wie konnte AIDS zu einer der schlimmsten Pandemien der modernen Geschichte werden?

Kamerahalsbänder zeigen Nahrungssuche der Eisbären

Für eine Studie statteten Forscher Eisbären mit Kamerahalsbändern aus, um ihre Nahrungssuche zu dokumentieren. Dabei stellten sie fest, dass viele Bären aufgrund des schmelzenden Meereises zu viel Energie für die Jagd verbrauchen.

Wissen kompakt: Christentum

Als größte Weltreligion hat das Christentum etwa zwei Milliarden Gläubige, die den Lehren Jesus Christus folgen. Erfahrt mehr über die Ursprünge des Christentums als jüdische Sekte und jene Personen, die zur Verbreitung des Glaubens beitrugen.

Wissen kompakt: Löwen

Wie viel Fleisch fressen Löwen? Wann beginnen sie zu brüllen? Welchen Zweck erfüllt ihre Mähne? Erfahrt mehr über eines der imposanstesten Raubtiere der Erde.

Glückloses Nilkrokodil: Begegnung mit wütenden Flusspferden

Wovor sollte sich ein Nilkrokodil fürchten?
0:43

Bärtierchen: Die ‚unzerstörbarsten‘ Tiere der Erde

Bärtierchen können bis zu 30 Jahre ohne Nahrung auskommen, in Vulkanen leben und dem Vakuum des Weltalls trotzen.
7:45

Edmonds Urzeitreich: Interview mit Dino-Hunter Peter Larson

Dino-Hunter Peter Larson erklärt uns, wie man Dinosaurier findet, warum die Lance-Formation sich besonders für die Suche eignet und was sich möglicherweise in der Fundstelle des Projekts „Edmonds Urzeitreich" verbirgt. Kamera: Jonas Eiden
2:32

Wissen kompakt: Entwaldung

Wälder bedecken etwa 30 % der Erde, aber durch die Entwaldung wird dieser Lebensraum im großen Maß zerstört. Erfahrt mehr über die Ursachen, Folgen und Alternativen zur Entwaldung.
1:51

Was ist der Día de los Muertos?

Der Día de los Muertos oder Tag der Toten ist ein Festtag, der den Tod und Leben zelebriert. Die Tradition hat ihren Ursprung in Mexiko, wird aber in ganz Lateinamerika mit jeder Menge Calaveras (Schädeln) und Calacas (Skeletten) gefeiert. Wie genau entstand die Tradition und was macht sie so einzigartig?