E12
Abenteurer Hazen Audel geht stets an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Der Biologe und Survivaltrainer reist an die gefährlichsten Orte der Erde und stellt sich im Alleingang den Herausforderungen der Natur - Aufgaben, die sein Wissen, seine Ausdauer und seine körperlichen Fähigkeiten auf die ultimative Probe stellen. Um den außergewöhnlichen Anforderungen von EXTREM SURVIVAL MIT HAZEN AUDEL standzuhalten, verlässt sich der furchtlose Einzelkämpfer größtenteils auf die Techniken jener Völker, die seit Jahrtausenden unter den gegebenen Umweltbedingungen leben. Hazens Abenteuer führen ihn in die lebensfeindliche Sahara, ins eisige Himalaya-Gebirge oder nach Papua-Neuguinea, wo u.a. gefräßige Krokodile in den Flüssen der Regenwälder lauern. Auf seinen Reisen will er vor allem eines herausfinden: Wie kann ein Mensch die extremen Gefahren der ungezähmten Natur bewältigen und in der Wildnis überleben?