Fotograf Seite

Hartmut Krinitz

Menhir von Saint-Uzec Der acht Meter hohe und drei Meter breite Menhir ist der größte mit christlichen Symbolen versehene Menhir Frankreichs und befindet sich an der Küste der Bretagne. Der 60 Tonnen schwere Stein stammt aus dem Neolithikum und wurde im 17. Jahrhundert als Protest gegen das aufkommende Heidentum von dem als „Apostel der Bretagne“ bekannt gewordenen Jesuitenpriester Julien Maunoir mit christlichen Symbolen versehen. Seine ursprüngliche Funktion ist unbekannt.

loading

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2021 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved