Eule oder Lerche? Chronotyp ist am Haar ablesbar

    Eule oder Lerche? Chronotyp ist am Haar ablesbar

    Die Untersuchung offenbarte auch, dass sich Schichtarbeiter nicht an ihren wechselnden Tagesrhythmus anpassen können.
    Edmonds Urzeitreich: Was ein Harztropfen über die Vergangenheit verrät

    Edmonds Urzeitreich: Was ein Harztropfen über die Vergangenheit verrät

    Mit kriminalistischem Spürsinn untersucht Mónica Morayma Solórzano die Bernsteinproben von der Dino-Fundstelle in Wyoming. Finden sich darin eingeschlossene Fossilien, kann das Forschungsteam auf spannende Erkenntnisse hoffen.
    Einzigartiger Mineralfund: Der Diamant im Diamant

    Einzigartiger Mineralfund: Der Diamant im Diamant

    Es ist das erste bekannte Exemplar dieser Art: Ein Diamant mit einem Hohlraum, in dem sich ein anderer Diamant frei bewegt.
    Galerie: Faszination Edelsteine
    Hier geht's zu den Aufnahmen!
    Langzeitfolgen von Mobbing treten bei Tätern und Opfern auf

    Langzeitfolgen von Mobbing treten bei Tätern und Opfern auf

    Mobbingopfer können als Erwachsene an Depression und Angststörungen leiden, während die Täter womöglich weniger chronischen Stress haben.
    Zeitkapseln aus Harz: Bernsteinexpertin Dr. Mónica Morayma Solórzano Kraemer im Porträt

    Zeitkapseln aus Harz: Bernsteinexpertin Dr. Mónica Morayma Solórzano Kraemer im Porträt

    Bernstein ist ein Tor in die Vergangenheit. Kaum jemand weiß das so gut wie Senckenberg-Forscherin Dr. Mónica Morayma Solórzano Kraemer. In dem versteinerten Baumharz sucht die Biologin und Paläontologin nach fossilen Lebensspuren.
    Rekord im Sonnensystem: Die 20 neuen Monde des Saturn

    Rekord im Sonnensystem: Die 20 neuen Monde des Saturn

    Mit seinen neuen Begleitern stößt Saturn seinen Nachbarn Jupiter vom Thron des Planeten mit den meisten Monden.
    Kann Medizin ohne Plastik auskommen?

    Kann Medizin ohne Plastik auskommen?

    Wegwerfplastik ist in Krankenhäusern allgegenwärtig. Umweltschützer suchen nun nach Möglichkeiten, wie das Gesundheitswesen mit weniger Müllproduktion auskommen kann.  
    Dieses ungewöhnliche Hai-Fossil ist das erste seiner Art

    Dieses ungewöhnliche Hai-Fossil ist das erste seiner Art

    Mehrere Schädel und ein fast vollständiges Skelett erlaubten einen seltenen Blick auf einen Hai, der vor 360 Millionen Jahren lebte.
    So beeinflusst der Klimawandel Spitzenweine – seit dem Mittelalter

    So beeinflusst der Klimawandel Spitzenweine – seit dem Mittelalter

    Über 700 Jahre werden Aufzeichnungen zu Traubenernten im Burgund geführt. Sie zeigen deutlich, dass die Hitze der letzten drei Jahrzehnte an den Reben nicht spurlos vorrübergegangen ist.
    Massenaussterben: Ein wiederkehrendes Phänomen?

    Massenaussterben: Ein wiederkehrendes Phänomen?

    In den vergangenen 500 Millionen Jahren musste sich das Leben auf der Erde von fünf katastrophalen Rückschlägen erholen. Werden die Menschen nun für Nummer sechs sorgen?

    Was macht Ebola so gefährlich?

    Das Ebola-Virus zählt zu den tödlichsten Erregern der Welt. Wichtige Fakten im Überblick.

    Wem gehört mein Dino?

    Professor Jens Lehmann über die Konkurrenz zwischen Paläontologen, kommerziellen Firmen und privaten Sammlern.

    Edmonds Urzeitreich: Rätselhafte Erdschichten unter der Lupe

    Geochemiker und Geologe mit Leib und Seele: Prof. Dr. Andreas Mulch rekonstruiert urzeitliche Lebenswelten mit Hilfe versteinerter Erdschichten. Die untersuchten Sedimentproben verraten eine Menge über Klima und Vegetation der Dinosaurier-Ära. 

    Was Steine über Dinosaurier verraten: Geologe Prof. Dr. Andreas Mulch im Porträt

    Urzeitliche Lebenswelten in einer Sedimentprobe? Prof. Dr. Andreas Mulch, Direktor des Senckenberg Forschungsinstituts und Naturmuseums Frankfurt, analysiert die geochemische Zusammensetzung von Gesteinen und Fossilien.
    Wissen kompakt: Ebola

    Wissen kompakt: Ebola

    Ebola ist eine seltene, aber extrem gefährliche Krankheit. Erfahrt, wie viele Arten des Ebolavirus existieren, wie das Virus seinen Wirt angreift und welche Symptome es verursacht.
    In Afrika tobt die zweitschlimmste Ebola-Epidemie der Geschichte

    In Afrika tobt die zweitschlimmste Ebola-Epidemie der Geschichte

    Trotz koordinierter Hilfsmaßnahmen und eines neuen Impfstoffes scheint noch kein Ende der Ebolafieder-Epidemie in Sicht zu sein.
    Die Welt vor Impfstoffen darf nicht vergessen werden

    Die Welt vor Impfstoffen darf nicht vergessen werden

    Die Zahl der Masernfälle steigt wieder an. Teils liegt das an einer Art historischen Amnesie, denn viele kennen den Schrecken einer Welt ohne Impfungen nicht mehr.
    Auf den Spuren von Edmonds Urzeitreich: Projektleiter Philipe Havlik im Porträt

    Auf den Spuren von Edmonds Urzeitreich: Projektleiter Philipe Havlik im Porträt

    Ein versteinertes Dinosaurier-Grab reist von Wyoming nach Frankfurt, um dort öffentlich freigelegt zu werden. Der Paläontologe und Ausstellungskoordinator der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt leitet das einzigartige Projekt.