Warum summt der Mars?

Die jüngsten Daten vom Mars-Lander InSight offenbarten eine Handvoll neuer Mysterien, die es zu lüften gilt – von einem steten Summen bis zu mysteriösen magnetischen Schwankungen.

Älteste Bienennester der Welt in Patagonien entdeckt

Ein neuer Fossilfund belegt, dass die Bienen sich zusammen mit den Blütenpflanzen entwickelt haben.

Warum wir Clowns tatsächlich unheimlich finden

Einer Theorie zufolge ist das Uncanny Valley schuld am unheimlichen Image der Clowns. Den eigentlichen Grund offenbarte eine psychologische Studie.

Coronavirus-Infektion: Was geschieht im Körper?

Coronaviren mögen Atemwegserkrankungen auslösen – aber bei schweren Fällen sind weit mehr Organe als nur die Lunge betroffen. Ein Überblick.

Bote des Todes: Kanadas neuer Tyrannosaurus

Der Tyrannosaurier mit der vernarbten Schnauze war ein echter Zufallsfund und liefert Hinweise darauf, wie die Tiere an die Spitze der Nahrungskette aufsteigen konnten.

Diese geniale Idee revolutioniert die weltweite Trinkwasserversorgung

Gegen den Durst: Zwei Magdeburger gewinnen Trinkwasser aus Flüssen und Seen. Die benötigte Energie kommt aus dem Wasser.

In uns steckt mehr Neandertaler-DNA als gedacht

Neue Genanalysen widerlegen alte Annahmen und zeigen, dass Afrikaner und Europäer mehr genetisches Material von Neandertalern haben als angenommen.

ESA-Sonde SolO soll Mysterium der Sonnenpole lösen

Die Pole unseres Heimatsterns sind vielleicht die extremsten Regionen im ganzen Sonnensystem – aber bislang weiß niemand, wie sie aussehen.

Gepanzertes Proto-Krokodil: Ein echter Knochenbrecher

Das Reptil spielte wahrscheinlich eine unerwartete, aber wichtige Rolle in seinem triassischen Ökosystem.

Reisen bei Pandemien: Welcher Flugzeugplatz ist der sicherste?

Ein Forscherteam ging der Frage nach, wie sich Infektionskrankheiten bei Flugreisen ausbreiten und welche Maßnahmen vor einer Ansteckung schützen.

Neues Coronavirus: Wenn sich Geschichte zu wiederholen droht

Gesundheitsbehörden orientieren sich an den früheren SARS- und MERS-Epidemien, um mögliche Risiken des neuen Coronavirus einzuschätzen.

Bisher tiefster Blick in Schwarzes Loch dank Röntgenechos

Mit einer Messtechnik, die der Echoortung ähnelt, konnten Astronomen die Region rund um den Ereignishorizont eines Schwarzen Lochs detailliert vermessen.

Klimawandel beeinflusst das Wetter seit 2012 jeden Tag

2012 geborene Kinder haben bisher keinen einzigen Tag ohne den Einfluss des Klimawandels erlebt.

14 überraschend schlaue Tiere

Intelligenz ist ein komplexes Phänomen, das sich nur schwer messen und noch schwieriger vergleichen lässt.

Supernova im Orion? Was Beteigeuzes Verdunkelung bedeutet

Der Rote Riesenstern Beteigeuze verliert enorm an Leuchtkraft, weshalb Spekulationen über seine bevorstehende Explosion laut werden. Wie wahrscheinlich ist das?

DNA aus Steinzeit-Kaugummi erzählt „Lolas“ Geschichte

Aus einem Klumpen Birkenpech gewannen Forscher das komplette Genom einer steinzeitlichen Jägerin und Sammlerin – und der Mikroben, die in ihr lebten.