EXPEDITIONS

ERLEBNISREISEN | Entdeckt ferne Länder und lernt mehr über fremde Kulturen und Menschen.

ERLEBNISREISEN | Entdeckt ferne Länder und lernt mehr über fremde Kulturen und Menschen.

Brechen Sie mit National Geographic auf zu fernen Ländern begleitet von fachkundigen, deutschsprachigen Experten und lernen Sie mehr über Land und Leute.

Sieben Delikatessen zum Fürchten

Reisen ist Abenteuer – und Essen manchmal auch. Von illegalem Käse bis zu blutsaugenden Urzeitwesen nehmen wir euch mit auf kulinarische Entdeckungsreise, die nichts für schwache Nerven ist.

„Rogue Trip“: Die schönen Seiten von Konfliktzonen

Der ehemalige Kriegsberichterstatter Bob Woodruff und sein Sohn entdecken die Natur und die Menschen jener Länder, die uns aus den Medien oft nur als ausgebombte Krisengebiete bekannt sind.

Spaniens weniger bekannte UNESCO-Welterbestätten

Von Antequera bis Salamanca stellen wir euch ein paar spanische Schätze vor, die noch nicht jeder kennt.

Zwischen Action und Umweltbewusstsein: Gordon Ramsays Kulinarische Abenteuer

In der zweiten Staffel seiner Serie entdeckt der Starkoch zwischen den Sümpfen Louisianas und dem tasmanischen Dschungel regionale Küche und Lebensweisen.

Reiseziel Montenegro: Tipps für ein verlängertes Wochenende

Das Balkanland Montenegro mag winzig sein, aber hat viel zu bieten: Wunderschöne Strände an der Adria sowie Bergdörfer, mit den Resten römischer, venezianischer und byzantinischer Eroberer.

Reinheitsgebot: Ein halbes Jahrtausend deutscher Braukunst

1516 legte eine Verordnung in Bayern fest, was ins Bier darf. Trotz strenger Vorgaben kam dabei keinesfalls geschmackliche Langeweile auf. Ein kurzer Exkurs in die Geschichte des deutschen Bieres.

Klangvolle Natur: 3 unglaubliche Musikprojekte

Das Meer als Organist und eine Pflanze als Musikproduzent: Mit ganz unterschiedlichen Ideen haben Kreative der Natur ein Instrument gebaut und ihr damit eine neue Stimme gegeben.

Jahrtausende alte Klimadatenspeicher: Deutschlands schönste Tropfsteinhöhlen

Viele Schauhöhlen mit sehenswerten Stalagmiten, Stalaktiten und Stalagnaten sind die reinsten Naturspektakel und echte Besuchermagneten. Wo in Deutschland besonders sehenswerte zu sehen sind, verrät eine Höhlenforscherin.

Reisetipp Białowieża: Der letzte Flachlandurwald Europas

Ganz im Osten Polens liegt der letzte Flachlandurwald Europas. Dass der jahrtausendealte Białowieża-Wald heute noch besteht, ist den Wisenten zu verdanken.

Daheim bei den Drachen

Komodowarane speien vielleicht kein Feuer, aber tödlich sind sie dennoch. In ihrem indonesischen Zuhause gilt bei Besuchen deshalb: Immer einen Stock dabeihaben.

Expedition zum Everest: Ein Interview mit der einzigen deutschen Teilnehmerin Inka Koch

Die deutsche Gletscherhydrologin Inka Koch hat mit ihrem Team mehr als 100 Schnee- und Wasserproben auf dem Everest und in der gesamten Khumbu-Region gesammelt. Im Interview erzählt sie über die Ergebnisse der Expedition und ihre persönlichen Erfahrungen.

Mythos Absinth: Die Rückkehr der Grünen Fee

Die legendäre Spirituose umweht der Hauch des Verruchten. Jahrzehntelang war der Absinth geächtet, heute wird er wieder begeistert getrunken – vor allem in seiner Heimat Frankreich und der Schweiz.

Wie ein Sherpa den Mount Everest mit Wi-Fi versorgt

Wer am Fuß des höchsten Berges der Welt online gehen will, kommt an ihm nicht vorbei: Der nepalesische Unternehmer Tsering Gyaltsen ist mit seinem Unternehmen Everest Link der einzige Internet-Anbieter weit und breit.

Zum Mount Everest bitte hinten anstellen

Immer mehr Menschen wollen auf den höchsten Berg der Welt, und immer mehr verwirklichen diesen Traum. Das führt zu gefährlichen Staus auf dem Gipfel. Doch die sind nicht das einzige Problem.