Sprachbarriere: Papageien aus Zuchtprogramm entwickeln neuen Dialekt

Um die Puerto-Rico-Amazone vor dem Aussterben zu retten, züchtete man die Tiere in Gefangenschaft. Das hatte allerdings Einfluss auf ihre Kommunikation.

Schmuggel mit Pangolinschuppen boomte 2019 wie nie zuvor

Trotz strengerer Schutzmaßnahmen werden Schuppentiere weiterhin für den asiatischen Markt gejagt. 2019 beschlagnahmten Behörden 128 Tonnen Schmuggelware.

Seltene Aufnahmen zeigen Geparden im Schneesturm

Ein Tierfotograf machte die ungewöhnlichen Bilder in Südafrika. Sie offenbaren, dass die grazilen Katzen anpassungsfähiger sind als gedacht.

MRT-Scans offenbaren, wie Hunde denken und fühlen

Gregory Berns wollte wissen, ob sein Hund ihn wirklich liebt – oder nur die Leckerlis, die er ihm gibt. Außerdem scannte er Gehirne des ausgestorbenen Beutelwolfs.

Kanadas fotogene Tierwelt

Federn, Fell und Fischschuppen: Die Tierwelt des nordamerikanischen Landes ist ebenso vielfältig wie seine Landschaften.

Warum niemand weiß, wie viele Löwen es in Afrika noch gibt

Die Zählung von Löwen ist überraschend schwierig. Aber eine neue Methode verspricht nun größere Klarheit. Ein wichtiger Faktor: Schnurrhaare.

Neue Manta-Kinderstube an Floridas belebten Stränden entdeckt

Dicht besiedelt, reger Bootsverkehr – trotzdem zieht es zahlreiche junge Mantarochen an Floridas Küste. Womöglich handelt es sich sogar um eine bislang unbekannte Art.

„Laufender“ Handfisch ausgestorben: Eine Gattung am Abgrund

Der Handfisch S. unipennis wurde 1802 zuletzt gesehen. Auch für seine zwölf Cousins rund um Tasmanien sieht die Zukunft düster aus.

Aal-Attacke: Zitteraale springen zum Schocken aus dem Wasser

Schon Alexander von Humboldt beschrieb das aggressive Verhalten der Messerfische in Südamerika, aber lange glaubte kaum jemand daran. 

Mei Xiang ist wieder Panda-Mama: Warum Pandazucht so schwierig ist

Das blinde, nackte Jungtier ist völlig hilflos und vollständig von seiner Mutter abhängig. Die Pfleger helfen, wo sie können – und überwachen die Pandas rund um die Uhr.

Baby-Wombats im Wohnzimmer: So geht Tierpflege während Corona

Für eine australische Tierretterin erschwerte der Lockdown ihre Reise in die Pflegestelle. Also nahm sie ihre possierlichen Schützlinge kurzerhand mit in ihre Einraumwohnung.

Schlafenszeit im Tierreich: 24 gemütliche Aufnahmen

Wie schlafen eigentlich Pottwale? Wo machen es sich Kattas am liebsten bequem? Unsere Galerie gibt Einblicke in die ruhigen Momente des wilden Lebens.

Gute-Laune-Galerie: Tierische Sonnenanbeter

Auch Tiere wissen ein entspanntes Päuschen im warmen Sonnenschein zu schätzen.

Keine Panik: Riesenalligatoren sind ein gutes Zeichen

Dieser Alligator hat die Größe eines Kleinwagens. Und vielleicht ist er ein Beweis dafür, dass sich die Population dieser Tiere wieder erholt.

Bizarres Unterwasserfoto: Lebender Fisch steckt in Qualle

Einem australischen Fotografen gelang die Aufnahme dieses seltenen Phänomens.

Flamingos: Je pinker, desto aggressiver

Vögel mit intensiverer Rosafärbung sind tendenziell gesünder und beliebter bei Paarungspartnern. Doch sie fangen auch öfter Streit an.