Ein Fleckenkauz fliegt durch die Bäume auf die Kamera zu.

Aufruf: National Geographic sucht die Fotoreportage des Jahres 2023

Geschichten aus Natur, Tierwelt, Landschaft und Kultur, erzählt in Bildern: National Geographic kürt in einem Fotowettbewerb die beste Fotostrecke des Jahres.
Foto von Michael Nichols / National Geographic Image Collection
Von National Geographic
Veröffentlicht am 28. Nov. 2023, 13:05 MEZ

Die Natur in all ihrer Pracht, berührende Tieraufnahmen, fremde Kulturen und Landschaften: Besondere, überraschende und vor allem hochwertige Fotografie ist seit der ersten Ausgabe ein wesentlicher Teil der DNA von National Geographic. Sie entführt an Orte, die man ohne sie vermutlich nie kennenlernen würde, und liefert Einblicke in Welten, die den meisten Menschen verborgen bleiben.

Seit mehr als einem Jahrhundert veröffentlicht National Geographic atemberaubende Bildstrecken seiner Fotograf*innen. Doch nicht nur sie bereisen die Welt auf der Suche nach faszinierenden Aufnahmen. Um auch anderen leidenschaftlichen Naturfotograf*innen die Möglichkeit zu geben, ihre Bilder in diesem Umfeld einem breiten Publikum zu präsentieren, sucht nationalgeographic.de die beste Fotoreportage des Jahres 2023.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine monothematische Tierdokumentation, Reisereportage oder Naturbildstrecke. Einsendungen in Form eines PDFs mit den sechs besten Aufnahmen aus der Reportage sowie den wichtigsten Informationen zu Ort, Zeitraum und Hintergrund werden bis zum 14. Dezember per E-Mail an hello@story-studio.de entgegengenommen. Die Sieger-Fotostrecke wird am Ende des Jahres umfassend auf nationalgeographic.de vorgestellt.

loading

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2024 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved