E12
Der Kaiserkanal in China, auch Großer Kanal genannt, ist ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Er erstreckt sich über 1.800 Kilometer und ist damit die längste künstliche Wasserstraße der Erde. Deren älteste Abschnitte wurden bereits vor knapp 2.500 Jahren errichtet und sind bis heute im Gebrauch. Der Dokumentarfilmer Jeff Hutchens hat den historischen Kanal, der seit 2014 zum Weltkulturerbe zählt, von Peking bis in die Jiangsu-Provinz im Osten Chinas bereist. National Geographic begleitet ihn auf seiner spannenden Expedition durch die Gegenwart und die Vergangenheit des Reichs der Mitte.