National Geographic

Ein Mensch, ein Leben

E12
Vom lachenden Baby zum würdevollen Greis - komprimiert auf 120 Minuten zeichnet die Dokumentation eine Lebensspanne von der Geburt zum Tod nach: Der fiktive 90-jährige Adam blickt auf Höhepunkte und Niederlagen seines langen Daseins zurück. Dank neuester Tricktechnik taucht die Kamera in Adams Körper ein und zeigt, was dort passiert, wenn er seinen ersten Atemzug tut, sein erstes Wort spricht oder sich zum ersten Mal verliebt. Zudem können die Zuschauer im Zeitraffer verfolgen, wie der Körper sich im Laufe der Jahre des Heranwachsens und Alterns verändert: eine spannende Reise durch ein erfülltes Leben.

Uhr Ein Mensch, ein Leben