National Geographic

T-Rex Autopsie

E12A20
Wissenschaftler und Kinofans sind sich einig: Der Tyrannosaurus ist der König der Dinosaurier. Jetzt versuchen angesehene Paläontologen und Special-Effects-Experten aus Hollywood gemeinsam herauszufinden, wie der fleischfressende Urzeitriese wirklich war. Sie erstellen eine anatomisch korrekte Kopie. Das Ergebnis ist zwölf Meter groß und verfügt über 30 Zentimeter lange Zähne. Anschließend führen Ärzte eine echte Autopsie durch. Diese Dokumentation geht also buchstäblich unter die Haut.