Weltreise in 28 Momentaufnahmen

Fotografen auf der ganzen Welt sind losgezogen, um eindrucksvolle Momente des Alltags aus ihrer Heimat einzufangen.

Wednesday, September 9, 2020,
Von Rachel Brown

Manchmal sind jene Orte, die uns am nächsten liegen, am geheimnisvollsten.

Genau das ist die Idee hinter der „Explore Your State“-Challenge des Your Shot-Fotografen Noah Brooks gewesen. Als Teenager planten Noah und seine Freunde auf einer Karte von Florida ihre Reisen an Orte, die ihr Interesse weckten (einschließlich der Stadt Flamingo, in der er heute lebt).

Heute sind Noahs Fotos das einzige, was von diesen Reisen übriggeblieben sei, sagt er. Dadurch habe er erkannt, wie wichtig es ist, Erinnerungen zu bewahren.

Die Fähigkeit der Fotografen, ein Gefühl von Erinnerung, Ort und Zeit in einem einzigen Bild einzufangen, zeigt sich auch in unserer kuratierten Galerie. Die dramatische Pose eines Mannes, der in das kühle Wasser eines Stufenbrunnens springt, um der Hitze zu entkommen. Eine Dämmerung auf malerischen Berggipfeln, filigrane Fischernetze, schwankende Türme aus Menschen – all das wird in Bildern festgehalten, in denen Fotografinnen Momente aus ihrer Heimat teilen.

Der Artikel wurde ursprünglich in englischer Sprache auf NationalGeographic.com veröffentlicht.

Wei­ter­le­sen