Breakthrough – Mensch oder Maschine

Freitag, 27. Oktober 2017

Von National Geographic

Es klingt nach Science-Fiction, doch streng genommen könnte jeder von uns einen Cyborg kennen - oder sogar einer sein. Denn schon Menschen mit künstlichen Gliedern oder Herzschrittmachern sind der Definition nach Cyborgs.

Die Wissenschaft geht aber noch weiter und arbeitet aktuell u.a. an Anpassungen für den menschlichen Geist. Bahnbrechende Erfindungen technischer Elemente könnten uns stärker, schneller und schlauer machen. Doch was geschieht, wenn unser Organismus mit Technik verschmilzt?

Wird die Menschheit, wie wir sie heute kennen, in Zukunft noch existieren?

Wei­ter­le­sen