Durch die weltweite Ausbreitung des Coronavirus ist der Reiseverkehr eingeschränkt. Mehr zu den wissenschaftlichen Hintergründen des Ausbruchs gibt es hier>>

Bear Grylls: Stars am Limit

Jenseits der Komfortzone: Wir präsentieren die neue Staffel von „Bear Grylls: Stars am Limit“ ab dem 26. April!

Veröffentlicht am 9. Apr. 2021, 14:41 MESZ
Bear Grylls: Stars am Limit

National Geographic präsentiert die neuen Folgen der 6. Staffel von „Bear Grylls: Stars am Limit“ ab 26. April immer montags um 21.00 Uhr als deutsche Erstausstrahlung. 

Bild National Geographic

„Überwinde deine Angst“ ist das unausgesprochene Motto von „Bear Grylls: Stars am Limit“ und das Credo des Dokumentarfilmers und Survival-Spezialisten Edward Michael „Bear“ 
Grylls. Angetrieben von großer Neugier und Entdeckergeist trainierte er von Kindesbeinen an unermüdlich Kampfsport und diente später drei Jahre in der britischen Elite-Einheit 21 SAS. Hier erlernte er unverzichtbare Survival-Techniken, mit denen er sich in der Wildnis den größten Herausforderungen stellt. Anders als seine Gäste hat Grylls bereits jede erdenkliche brenzlige Situation am eigenen Leib erfahren – vom Erklimmen einsamer Antarktis-Gipfel über die Durchquerung der Nordwestpassage bis hin zur Motorschirm-Expedition im Himalaya.

In den neuen Folgen von „Bear Grylls: Stars am Limit"  fordert der Abenteurer luxusverwöhnte Schauspieler, toughe Profi-Sportler und gestandene Entertainer weit über ihre Komfortzone hinaus und nimmt sie mit zu den gefährlichsten Orten der Erde. Dort zählt weder Bekanntheit noch Geld oder Schlagfertigkeit: Auf sich allein gestellt und nur mit dem Nötigsten ausgerüstet, müssen die Prominenten auf traditionelle Überlebenstechniken zurückgreifen, den Urgewalten der Natur trotzen und gegen den größten Widersacher kämpfen – den limitierenden Glaubenssatz „Das schaffe ich niemals!“

Staffel 6 hat einiges zu bieten


Auch in Staffel 6 von „Bear Grylls: Stars am Limit“ nimmt der ehemalige Elitesoldat und Survival-Spezialist Hollywood-Größen, Sportler und Entertainer mit zu Expeditionen in die Wildnis. Ob schwindelerregende Höhen, schweißtreibende Temperaturen oder brandgefährliche tierische Gegner: Bear Grylls ist kein Risiko zu groß, wenn es darum geht, Wildlife-Challenges der Superlative zu bestreiten und die eigenen Grenzen auszuloten. Seine prominenten Gäste müssen dabei oftmals über sich selbst hinauswachsen. Denn die Stars haben bei ihrer Expedition nur das Überlebenswichtigste im Gepäck und müssen auf jegliche Art von Komfort und Luxus verzichten. Bears Mission ist es, seinen prominenten Schützlingen wichtige Survival-Techniken beizubringen, damit sie sich auch ohne fremde Hilfe in unwirtlichen Gegenden durchschlagen können: Seien es die richtigen Techniken zum Feuermachen, zum Bau eines Unterschlupfes oder für die Beschaffung von Nahrung und Wasser. Nicht zuletzt geht es auch darum, die Grenzen im eigenen Kopf zu überwinden. Nach US-Präsident Barack Obama, den Hollywood-Größen Julia Roberts und Kate Winslet, Tennis-Ass Roger Federer und Topmodel Cara Delevigne, nimmt Bear Grylls diesmal die American Football-Legende Terry Crews, den Komiker und Schauspieler Keegan-Michael Key, Rennfahrerin Danica Patrick, die Schauspieler Danny Trejo, Anthony Mackie und Rainn Wilson sowie den Entertainer Bobby Bones mit auf eine zweitägige Abenteuer-Reise.  

Einer, der in den neuen Folgen mental an seine Grenzen kommt, ist Terry Crews. Der ehemalige American-Football-Spieler und heutige Actionheld muss mit Bear aus einem Helikopter über der einsamen Berglandschaft Islands abspringen, bevor es über steile Geröllhänge und durch eiskalte Gewässer weitergeht. 

Bild National Geographic

Die neue Staffel steckt voller spektakulärer Challenges: Bear bringt Marvel-Superstar Anthony Mackie (die mit Spannung erwartete Disney+ Serie „The Falcon and the Winter Soldier“) auf die höchsten Gipfel der italienischen Dolomiten, um ein Abenteuer zu erleben, das er nie vergessen wird. Dort trotzt er den eisigen Bedingungen, um steile Klippen und gefrorene Wasserfälle zu erobern. Der mit dem Emmy-Preis ausgezeichnete Schauspieler und Komiker Keegan-Michael Key („Brain Games“) muss alle Witze beiseitelegen und sich einigen seiner größten Ängste stellen, um die Lavafelder Islands in einem adrenalinreichen Abenteuer zu bezwingen.

Alle sieben Folgen sind im Anschluss an die lineare Ausstrahlung auch über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket in Deutschland und Sky X in Österreich, in der Megathek auf MagentaTV sowie Vodafone Select und GigaTV verfügbar.

Wei­ter­le­sen

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved