Fotograf Seite

Charles Fréger

PANAMA In Chepo wird Fronleichnam – wenn man Leib und Blut Jesu Christi feiert – meist Mitte Juni begangen. Die katholische Kirche bediente sich dieses Feiertags, um Indigene und Nachfahren der Afrikaner mittels Straßentheater zum Christentum zu bekehren. Zur Geschichte von Chepo gehört auch das Erbe des Afrikaners Bayano, der in den Fünfzigerjahren des 16. Jahrhunderts den größten Sklavenaufstand in Mittelamerika anführte. Diese Teenager tragen Masken aus Pappmaschee und Kostüme mit Spiegeln, wie sie auch in Westafrika zu finden sind.

loading

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2021 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved