10 unvergessliche Erlebnisse in Manitoba

Erkundet die einzigartige Kultur und die atemberaubende natürliche Schönheit der Provinz im Herzen Kanadas.

Veröffentlicht am 9. Nov. 2017, 03:43 MEZ

Die Provinz Manitoba im Herzen Kanadas ist der einzige Ort der Welt, an dem ihr Eisbären in der Wildnis besuchen, im Kajak mit Belugas paddeln, an einem Wikinger-Zumbakurs teilnehmen, fliegenfischen und ein Weltklasse-Ballett genießen könnt – und zwar in einem einzigen, wilden Urlaub.

Manitoba bedeutet übersetzt etwa „der Engpass des Großen Geistes“. Die 10.000 Seen und Wasserwege, die ethnische Vielfalt und die Kultur der Ureinwohner bieten zahlreiche Gelegenheiten, sich spirituell mit den Gemeinden und der Natur auseinanderzusetzen.

Besucht das Kanadische Museum für Menschenrechte. Macht mit dem Kajak eine Wildwasserfahrt durch Sturgeon Falls. Versucht euch im Eisfischen. Oder setzt euch einfach unter einen Eschen-Ahornbaum und seht euch den Sonnenuntergang über Lake Winnipeg an, einem der größten Süßwasserseen der Welt.

Cait Etherton schreibt regelmäßig für National Geographic Travel. Folgt ihren Reisen auf Twitter.

Entdeckt die atemberaubenden Landschaften, faszinierenden Kulturen und Städte Kanadas auf: ERLEBNIS KANADA!

Wei­ter­le­sen

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved