Vaterliebe? Männlicher Kalmar überrascht mit unerwartetem Verhalten

Wissenschaftler haben bei den Männchen der Großflossen-Riffkalmare ein Verhalten beobachtet, das man sonst nur von monogamen Wirbeltieren kennt: Sie gehen auf Nestsuche.

Galerie: Steinbock, Gams und Murmeltier – Der Club der alpinen Bergsteiger

Lieber hoch hinaus statt heiß her: Viele Tiere leiden unter der Wärme des Klimawandels in den Alpen – doch nicht alle geben sich sofort geschlagen.

Steinbock, Gams und Murmeltier – Der Club der alpinen Bergsteiger

Lieber hoch hinaus statt heiß her: Viele Tiere leiden unter der Wärme des Klimawandels in den Alpen – doch nicht alle geben sich sofort geschlagen.

Enzian, Edelweiß und Latschenkiefer: Alpenflora vergeht nicht?

Ähnlich der alpinen Fauna zieht es auch die Pflanzenwelt in schwindelerregende Höhen.

30 Jahre Ötzi-Fund: „Der am besten erforschte menschliche Körper der Welt“

Ein Mann wird in der Jungsteinzeit in den Alpen ermordet. 5.000 Jahre später ist er die berühmteste Mumie Europas. Was seine Tattoos, Verletzungen und DNA über ihn verraten – und warum die Forschung an ihm auch für die Zukunft so wichtig ist.

Mysteriöse Turmschädel: DNA-Analysen liefern neue Hinweise

Genetische Untersuchungen der fossilen Überreste dreier Teenager aus der Zeit der Völkerwanderung könnten dabei helfen, die Rätsel um die künstlichen Schädeldeformationen zu lösen.

Im Weltall oder Stadion: Wie man sich heute bestatten lassen kann

 Heute werden fast Dreiviertel der Toten eingeäschert. Asche kann vielfältiger beigesetzt werden als ein Sarg: als Feuerwerk in der Luft oder als Diamant gepresst. Welche Bestattungsmöglichkeiten es weltweit gibt und was in Deutschland legal ist.
Bezahlter Inhalt

La Gomera: Immergrüne Wälder, seltene Wale, unberührte Strände

Wer atemberaubende Landschaften und kulturelle Inspiration sucht, muss Europa nicht verlassen: die Kanarische Insel La Gomera bietet Besuchern ein faszinierendes Naturspektakel - von Lorbeerwäldern bis Pottwalen.

Warum Velociraptor nicht der Dinosaurier war, für den ihn viele halten

Aus „Jurassic Park“ kennt man Velociraptor als einen großen, gefährlichen Räuber der Kreidezeit, der im Rudel jagt. Fossilien weisen jedoch starke Ähnlichkeiten mit modernen Greifvögeln auf.

Hat der Amazonas-Regenwald die Kleine Eiszeit ausgelöst?

Laut einer Analyse aus dem Jahr 2019 soll die Regeneration des Waldes im Amazonasgebiet in Folge der Kolonialisierung das Klima beeinflusst haben. Eine neue Studie widerlegt diese Theorie nun.

Wer war Sargon von Akkad?

Der Legende nach war er dazu bestimmt zu herrschen: König Sargon von Akkad gründete und regierte vor über 4.000 Jahren sein Reich in Mesopotamien.

Braunalgen: Plage an den Stränden Mexikos

Golftang (Sargassum) wird in immer größeren Mengen an der Küste Mexikos angeschwemmt. Das übermäßige Wachstum des Seetangs hat nicht nur negative Folgen für den Tourismus, sondern auch für das Ökosystem Meer. Forscher und Hoteliers suchen nach Lösungen.

Waldbrände in Sibirien: Tauender Permafrost, gefährlicher Rauch

Extreme Feuer im Nordosten von Russland schädigen den Permafrost nachhaltig und erzeugen hunderte Millionen Tonnen CO2 – eine Katastrophe für Klima und Menschen.

Jahrhundertelanger Kampf: Die Geschichte Afghanistans in historischen Bildern

Seit fast zwei Jahrhunderten üben fremde Imperien und Regierungen Einfluss auf Afghanistan aus – die Konsequenz ist eine lange Geschichte voller Konflikte und Leid.

Wikinger: Das Rätsel um die Amulette aus Ribe

Bisher vermuteten Archäologen, dass die in die Wikingerzeit datierten Figuren Walküren zeigen sollten. Eine aktuelle Studie liefert nun neue Erkenntnisse zu ihrer Herstellung und den Motiven.

Antikes Geld: Älteste Münzprägestätte der Welt in China entdeckt?

Chinesische Forscher haben an der Ausgrabungsstätte Guanzhuang Münzen und die Reste einer antiken Münzprägeanstalt mit einem belegten Alter von 2.600 Jahren entdeckt. Der Fund könnte die Geschichte des Geldes neu schreiben.

Indien: Wie die Milch ihrer Kamele die Tradition der Raika retten soll

In Glaube und Kultur der Raika stehen Mensch und Kamel in enger Verbindung miteinander. Die Raika und ihre Traditionen sind seit Jahren bedroht, doch die Milch ihrer Tiere könnte der Schlüssel zum Überleben sein.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved