Tiere

Räuber der Meere: Fantastische Bilder von Haien

Von Engelhaien bis zu Zebrahaien, wir führen durch eine weltweite Tour dieser großartigen Fische.Monday, November 6, 2017

Von National Geographic Staff
Galerie ansehen

Es gibt mehr als 465 bekannte Arten von Haien, angefangen beim größten Fisch der Welt – dem Walhai – bis zum Zwerg-Laternenhai, der nur so groß wie eine Hand ist. Diese missverstandenen Räuber faszinieren uns nicht nur, sondern überraschen uns mit ihrer Schönheit und ihrer Verletzlichkeit. Unter anderem aufgrund von Überfischung und gezielter Tötung könnte ein Viertel aller Hai- und Rochenarten auf die Ausrottung zusteuern. Zu diesem Ergebnis kam ein Bericht der Weltnaturschutzunion aus dem Jahr 2014.

„Für den Künstler in mir repräsentieren Haie eine endlose Quelle der Inspiration, eine Mischung aus Anmut und Kraft, die mich ins Meer lockt“, schrieb der National Geographic-Fotograf Brian Skerry über seine mehr als 10.000 Stunden, die er mit dem Fotografieren von Haien zugebracht hat.

„Als Journalist werde ich angetrieben von Verantwortung und einem Gefühl der Dringlichkeit, der Welt zu sagen, dass die Haie in Schwierigkeiten sind und unsere Hilfe brauchen.“

Wir haben uns diese charismatischen Geschöpfe näher angesehen.

Wei­ter­le­sen