0:35

Hai Life im Juli auf National Geographic WILD

Hai-lights ohne Ende: Im Juli geht National Geographic WILD auf Tauchstation und zeigt zahlreiche Erstausstrahlungen und spektakuläre Dokumentation rund um die faszinierenden Jäger der Meere. 

Hai Life

Das Haifoto, das um die Welt ging

Mit diesem Bild begann die Karriere eines Fotografen. Aber dann entwickelte es ein Eigenleben ...

Imagewandel für Haie: Liebeserklärung eines Fotografen

Jedes Jahr werden mehr als 100 Millionen Haie getötet. Brian Skerry scheut keine noch so großen Mühen, um uns zu zeigen, wie wichtig die Tiere für den Planeten sind – und wie schön.

Als die Haie laufen lernten

Seit 2008 wurden laut einer neuen Studie vier neue Arten dieser farbenfrohen, aber oft übersehenen Riffbewohner entdeckt.

Videos

5:01

Wissen kompakt: Haie

Wie kein anderes Tier der Ozeane wecken Haie in uns Angst und Faszination. Wie lang war der größte Hai, der je gelebt hat? Wie funktioniert ein Haigebiss? Und welcher Überlebenskampf tobt bereits im Mutterleib von Sandtigerhaien? Erfahrt mehr über die eindrucksvollen Geschöpfe der Tiefe.
4:14

5 große Haie in unseren Meeren

Den Weißen Hai kennt wohl jeder, aber was wisst ihr über den Kleinen Schwarzspitzenhai, den Tigerhai, den Sandtigerhai, den Galapagoshai und den Walhai?
2:20

Freitaucher rettet Walhai

Beim Freitauchen vor der Küste von Lānaʻi entdeckte eine hawaiianische Familie diesen Walhai. Zunächst waren sie von der Sichtung des seltenen und gefährdeten Riesen begeistert. Dann bemerkten sie ein schweres Seil, das sich um seinen Hals geschlungen hatte.

Kampf in der Tiefe: Hai wehrt Riesenkalmar ab

Eine Reihe heller Narben von den Saugnäpfen des Kalmars zieht sich über die Seite des Hais. Es ist das weltweit erste Foto dieser Art – und ein Beleg für ungeahnte Beziehungen im Meer.

Haie

War der Weiße Hai schuld am Aussterben von Megalodon?

Neue Untersuchungen des prähistorischen Giganten deuten darauf hin, dass sie schone eine Million Jahre früher als bislang gedacht ausstarben. Nun stellt sich die Frage, was – oder wer – dafür verantwortlich war.

Asteroideneinschlag löste Hai-Massensterben aus

Durch eine Analyse von Haizähnen fanden Forscher heraus, für welche Arten die Katastrophe den Untergang bedeutete – und welche Arten davon profitierten.
3:17

Fressrausch bei den Schwarzspitzenhaien

Als eine Gruppe Kleiner Schwarzspitzenhaie auf einen Schwarm Makrelen trifft, machen sie kurzen Prozess mit den Beutefischen. Bildmaterial aus „Big Sharks Rule“.
2:22

Die Superkräfte der Haie

Rasiermesserscharfe Zähne sind nur eine Waffe im eindrucksvollen Arsenal der Haie: Mit ihren extrem feinen Sinnen können einige Arten Beute in mehr als einem Kilometer Entfernung aufspüren. Bildmaterial aus „World’s Deadliest: Sharks“.

Bipolare Mythen: Am Südpol gibt’s keine Pinguine

… und am Nordpol auch nicht. Dafür beherrschen Mücken die Eiswüste der Antarktis.

Wie funktioniert Biolumineszenz bei Tieren?

Die meisten Meerestiere produzieren ihr eigenes Licht, um zu kommunizieren, Beute zu finden, sich zu tarnen und vieles mehr.

Dieses ungewöhnliche Hai-Fossil ist das erste seiner Art

Mehrere Schädel und ein fast vollständiges Skelett erlaubten einen seltenen Blick auf einen Hai, der vor 360 Millionen Jahren lebte.

Das Rätsel der zweiköpfigen Haie

Wissenschaftler entdecken immer häufiger solche mutierten Fische. Eine mögliche Ursache: Überfischung.
3:49

Kannibalismus unter Haien

Schaue dir hier das ganze Video an!
Sonnenmilch & Co: Viele Kosmetika enthalten Öl aus Hailebern
Tierisches Squalen wird in zahlreichen Kosmetikprodukten verwendet – ein Problem für die ohnehin schon gefährdeten Tiefseehaie.

Sonnenmilch & Co: Viele Kosmetika enthalten Öl aus Hailebern

Tierisches Squalen wird in zahlreichen Kosmetikprodukten verwendet – ein Problem für die ohnehin schon gefährdeten Tiefseehaie.
Galerie: 6 Haie, die ihr (vielleicht) noch nicht kennt
Mehr als 500 Haiarten schwimmen durch unsere Weltmeere. Zeit, ein paar davon näher kennenzulernen.