35 Aufnahmen von tierischen Kämpfen

Von harmlosem Gerangel bis zu gefährlichen Auseinandersetzungen – im Tierreich sind Kämpfe ein allgegenwärtiger Teil des Lebens.

Von Rachel Brown
Veröffentlicht am 9. Nov. 2017, 03:38 MEZ
3 Flusspferde mit aufgerissenen Mäulern.
In Sambia legen sich Flusspferde miteinander an.
Foto von Kanwar Deep Juneja, National Geographic Your Shot

Wenn man sich die Bilder in unserer Galerie ansieht, könnte ein anderer Eindruck entstehen – aber bei den meisten Tierarten kommt es nur selten vor, dass ein Tier ein Mitglied seiner eigenen Art tötet. Bei Säugetieren kommen weniger als ein Prozent der Populationen durch Artgenossen um.

Das heißt aber keineswegs, dass Kämpfe ungewöhnlich wären. Der Wettstreit um Ressourcen, um die Dominanz in der Gruppe und um Geschlechtspartner oder das Recht auf Paarung sorgt oft für Auseinandersetzungen, ob nun tödlich oder nicht

An Kampfgeist mangelt es den Tieren in unserer Galerie jedenfalls nicht.

Wei­ter­le­sen

Mehr zum Thema

Tiere
Ein Sommer mit Luchsen
Tiere
Großer Ameisenbär gegen Jaguar – wer gewinnt?
Tiere
Schlafenszeit im Tierreich: 24 gemütliche Aufnahmen
Tiere
Kampf in der Tiefe: Hai wehrt Riesenkalmar ab
Tiere
Um die Welt in 31 fantastischen Vogelporträts

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2021 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved