Können Kosmetikverpackungen
nachhaltig sein?

Eine Reise in eine nachhaltigere Zukunft

Die Welt sucht nach Lebensweisen, die sich positiv auf die Umwelt auswirken. Dabei wächst auch das Bewusstsein über die Folgen von Körperpflege für den Planeten. Die durchschnittliche amerikanische Frau verwendet täglich zwölf Kosmetikprodukte, der durchschnittliche Mann sechs. Von den Inhaltsstoffen über das Produkt bis hin zur Verpackung fragen sich die Menschen: Kann Körperpflege nachhaltig werden?

KANN DIE ROHSTOFFBESCHAFFUNG FÜR KOSMETIK UMWELTFREUNDLICHER WERDEN?

VIDEO

Kann die Rohstoffbeschaffung für Kosmetik umweltfreundlicher werden?

Fotojournalistin und National Geographic Explorer Yagazie Emezi erklärt, wie Unternehmen die Rohstoffe für ihre Produkte auf eine Weise beschaffen können, die sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen von Vorteil ist.

Artikel

Fünf Wege zu einer nachhaltigeren Rohstoffbeschaffung

Marken sind verantwortlich dafür, einige der sozialen und ökologischen Herausforderungen der Welt zu lösen, indem sie ihre Lieferketten in Bezug auf Nachhaltigkeit gründlich prüfen.

Kann der Beauty-Sektor Wasser sparen?

VIDEO

Kann der Beauty-Sektor Wasser sparen?

Die Fotografin und National Geographic Explorerin Jenny Adler erforscht die komplexe Verbindung zwischen Wasser und Körperpflege.

ARTIKEL

Fünf Möglichkeiten mit weniger Wasser zu waschen

Angesichts des weltweiten Drucks auf die Frischwasserversorgung sollten wir uns alle fragen: Wie können wir mit weniger Wasser mehr waschen?“

Können Kosmetikverpackungen nachhaltig sein?

VIDEO

Können Kosmetikverpackungen nachhaltig sein?

Übermäßige Verpackungen können unserem Planeten große Probleme bereiten. Die Meeresbiologin und National Geographic Explorerin Imogen Napper erklärt, wie Verpackungen nachhaltig gestaltet werden können.

ARTIKEL

Fünf Möglichkeiten, Kosmetikprodukte nachhaltig zu verpacken

Können Kosmetikprodukte, die wir täglich nutzen, nachhaltig verpackt werden? Die Antwort ist klar: Ja. Beispiele für eine Welt mit weniger Plastik.

GARNIERS ENGAGEMENT FÜR NACHHALTIGE KOSMETIKPRODUKTE

Seit Juli 2020 ist Garnier auf der Reise zu mehr Nachhaltigkeit in der Zukunft, um Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Das Green Beauty Engagement von Garnier ist ein vollständiger End-to-End-Ansatz für Nachhaltigkeit. Ziel ist es, jede Phase der Garnier-Wertschöpfungskette in Bereichen wie Kunststoff und Verpackung, Produkt und Formel, Fabriken und Fertigung sowie Rohstoffgewinnung und Biodiversität zu verändern. Darüber hinaus sind alle Produkte von Garnier weltweit offiziell von Cruelty Free International im Rahmen des Leaping Bunny Programms zugelassen – eine Tierschutzorganisation, die sich für eine Welt ohne Tierversuche stark macht.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2021 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved