Tiere

Allen Erwartungen zum Trotz: Seltene Zyklopen-Ziege lebt

Die kleine Ziege aus einem indischen Dorf leidet an einer seltenen und üblicherweise tödlichen Fehlbildung. Donnerstag, 9 November

Von Rachel Brown

Am 10. Mai wurde im indischen Dorf Assam eine kleine Ziege mit einem einzigen, großen Auge in der Mitte ihres Gesichts geboren.

Die Fehlbildung der Ziege nennt sich Zyklopie und entsteht dadurch, dass das Gehirn sich in seiner Wachstumsphase nicht in zwei separate Hemisphären aufspaltet. Ein Ergebnis davon ist, dass der Schädel nur eine einzige Augenhöhle ausbildet.

Die meisten bekannten Fälle von Zyklopie treten bei Säugetieren – Menschen eingeschlossen – auf. 2011 entdeckte man zwischen mehreren gesunden Junghaien jedoch einen jungen Schwarzhai mit Zyklopie.

Oft sind Gendefekte der Grund für die Erkrankung, aber mitunter sind die Ursache auch Toxine, die während der Schwangerschaft von der Mutter aufgenommen wurden. Einen solchen Fall gab es in Idaho: Dort fraßen Schafe Pflanzen, die ein Gift enthielten, welches das Wachstum von Embryonen hemmte. Infolgedessen kamen fast ein Jahrzehnt lang viele einäugige Lämmer zur Welt.

Oft geht Zyklopie auch mit anderen körperlichen Missbildungen einher. Dieser kleinen Ziege fehlen Wimpern, Augenlider, ein Ohr und mehrere Zähne. Ihr Kiefer ist extrem verkürzt und ihre Nase ist unterentwickelt.

Die einheimischen Tierärzte sind sich nicht ganz sicher, was bei dieser Ziege zu der Erkrankung geführt hat. Sie prognostizierten, dass sie innerhalb weniger Tage sterben würde. Bisher hat das noch namenlose Tier aber unter der Pflege seines Besitzers Mukhuri Das allerdings überlebt.

Im Gegensatz zum Zyklopen aus der griechischen Mythologie, der seine Eigenschaften mit einer ganzen Art teilte, sind moderne Zyklopen seltene Individuen.

Viele Säuglinge mit Zyklopie überleben höchstens ein paar Tage, da die damit verbundenen Fehlbildungen – fehlende Nasen, unterentwickelte Gehirne – sich schnell als tödlich erweisen.

Das hat Caters News erzählt, dass die „Wunderziege“ täglich Dutzende Besucher ins Dorf bringt. Manche kommen zu Fuß aus benachbarten Dörfern.

„Ich glaube, dass diese Ziege Glück in mein Heim bringen wird“, sagte Das.

Rachel Brown auf Twitter und Instagram folgen.

Wei­ter­le­sen