Tiere

Eindrucksvolle Luftaufnahmen zeigen Haie im Fressrausch

Ein Video von der Küste New Yorks zeigt, wie die Meeresräuber durch einen riesigen Fischschwarm preschen.Donnerstag, 9. November 2017

Von Kevin Johnson

Ein riesiger Fischschwarm im Meer ist ein faszinierendes Naturschauspiel – aber für Haie ist es Frühstück, Mittag und Abendessen.

Ein Urlauber mit einer Drohnenkamera nahm eine Szene auf, die direkt aus einem Film stammen könnte: Eine Gruppe von Haien griff vor der Küste der New York Hamptons, einem beliebten Urlaubsort in den USA, einen Fischschwarm an.

Laut Gregory Skomal, einem Wissenschaftler der Massachusetts Marine Fisheries, fressen Haie oft Fische aus großen Schwärmen wie diesem, selbst in der Nähe beliebter Reiseziele. „Die Bewegungsmuster der Haie in diesem Gebiet sind gut dokumentiert und schließen auch das Fressen großer Fischschwärme ein“, sagte er. „In diesem Jahr gab es eine Zunahme an Menhadenschwärmen in der Gegend, weshalb es auch vermehrt zu solchen Vorfällen kam.“

Bei den besagten Haien handelt es sich wahrscheinlich um Sandbankhaie oder Schwarzhaie, zwei verbreitete Arten an der Nordatlantikküste. „Diese Arten haben eine sehr starke saisonale Präsenz, von New Jersey bis hoch an die Küste von Maine“, sagte Skomal.

Galerie ansehen

Es sind die Veränderungen in der Wassertemperatur, welche das Migrationsmuster der Haie bestimmen und sie in diese Gegend bringen. Aber Urlauber sollten keine Angst haben: Laut Skomal sind diese Arten für Menschen nicht gefährlich.

In dem Gebiet nahm die Haiaktivität in letzter Zeit zu – im letzten Jahr wurden Berichten zufolge neun Weiße Haie geboren. Diese und andere neue Daten ließen OCEARCH – eine gemeinnützige Organisation für Meereswissenschaften und Haiforschung – darauf schließen, dass Long Island eine Art Kinderstube für die Haie der Ostküste sein könnte.

Immer mehr Menschen nutzen moderne Technologien, um atemberaubende Aufnahmen von Tieren und Naturschauspielen zu machen.

Skomal merkt an, dass durch die Nutzung von Drohnen zur Beobachtung von Haien und ihrem Verhalten ein ganz neuer Blick auf die Tiere ermöglicht wird.

“Mit dieser Verwendung der Drohnentechnologie sehen wir solche Bilder zum ersten Mal”, sagte er. „Es ist faszinierend, die natürliche Biologie dieser Tiere und diese Interaktionen zwischen Räubern und Beute zu beobachten.“

Wei­ter­le­sen