Wissenschaft

So sieht ein Flug über Pluto und seinen Mond Charon aus

Mit Bildern und Daten von einem Vorbeiflug haben Wissenschaftler ein Video erstellt, das zeigt, wie ein Flug über den Zwergplaneten aussehen würde.Thursday, November 9

Von Sarah Gibbens

Viele Menschen mögen die Hoffnung hegen, dass wir eines Tages des Mars besuchen werden. Aber einen Ort werden wir wahrscheinlich nie mit eigenen Augen sehen: den ehemaligen Planeten (der mittlerweile als Zwergplanet klassifiziert wurde) Pluto.

In einem neuen Video wurden Bilder der NASA-Raumsonde New Horizons verarbeitet, um den Zuschauern einen Eindruck davon zu vermitteln, wie ein Flug über den felsigen Zwergplaneten aussehen würde. Die Raumsonde machte im Sommer 2015 im Laufe von sechs Wochen mehr als 100 Aufnahmen und ihren engsten Vorbeiflug am Pluto.

Um die Bilder wie ein nahtloses Video erscheinen zu lassen, nutzten die Wissenschaftler der Mission Daten und Höhenmodelle, um zusätzliche Frames zu erstellen. Die Farbe der Oberfläche wurde außerdem verbessert, damit man die Details besser erkennen kann. Das Videoergebnis zeigt die Berge und Schluchten des Zwergplaneten und eines seiner fünf Monde, Charon.

Laut einer Pressemitteilung stellen die Daten, die für die Erstellung des Videos gesammelt wurden, den bis dato detailliertesten und umfangreichsten Blick auf Pluto und Charon dar.

Nach ihrem Vorbeiflug am Pluto steuert die Raumsonde New Horizons weiter auf ein Objekt namens 2014 MU69 im Kuipergürtel zu. Man vermutet, dass es sich um einen der Bausteine unseres Sonnensystems handelt.Die Raumsonde wird das Gebiet vermutlich im Januar 2019 erreichen.