Erfolg auf dem Mars: Perseverance sammelt erste Gesteinsprobe

Die Entnahme eines ersten Bohrkerns ist nicht nur für die NASA, sondern für die gesamte Weltraumwissenschaft ein Meilenstein – und könnte die Frage beantworten, ob es jemals Leben auf dem roten Planeten gegeben hat.

Irrglaube: Warum es an Hundstagen nicht heiß sein muss

Auch wenn das Bild von den faul herumliegenden Hunden gut passt: Der Name Hundstage für die besonders heißen Tage im Sommer hat seinen Ursprung buchstäblich in den Sternen.

Werden wir beobachtet? – Astronomen identifizieren die Sterne mit Sicht auf unseren Planeten

Sollten wir nicht allein in unserer Galaxie sein, hätten nicht alle Außerirdischen die Möglichkeit, die Erde zu beobachten. Es käme darauf an, in welchem Sternensystem sich ihr Aussichtsposten befindet.

Ein spektakulärer Nicht-Fund: Im Boden der Antarktis kann kein Leben nachgewiesen werden

Die Bodenproben der Felsgrate im Zentrum der Antarktis sind vollkommen frei von Mikroben – und das ist eine Sensation.

Nach 30 Jahren: NASA plant zweite Mission zur Venus

Zwei Raumsonden sollen die mysteriösen Geheimnisse des erdnahen Planeten lüften – unter anderem, wieso er an einen höllischen, giftigen Zwilling der Erde erinnert.

April-Highlight: Der erste Hubschrauberflug auf dem Mars

Nach einem technischen Fehler hoffen die Ingenieure, dass Ingenuity bald den ersten Rotorenflug auf einem fremden Planeten absolvieren wird.

Meteoriteneinschlag: Geheimnisse des Sonnensystems auf der Schafweide

In Großbritannien wurde ein enorm seltenes Weltraumgestein geborgen. Sein Inneres kann Aufschluss darüber geben, wie die Erde ihr Wasser bekam und vielleicht sogar wie das Leben hier begann.

Die Top 10 Himmelsereignisse 2021

Das kommende Jahr hält viele himmlische Highlights parat, einschließlich einiger Konjunktionen, schillernder Meteorschauer und eines Blutmonds.

Planetentanz: Große Konjunktion zur Wintersonnenwende

In der Nacht des 21. Dezember können Himmelsbeobachter ein besonderes Schauspiel von Jupiter und Saturn erleben, das zuletzt 1623 auftrat.

Unter uns: So können wir den Boden retten

Er ist der Grund unseres Daseins, ein Universum voller Leben. Er könnte dazu beitragen, das Klimaproblem zu lösen. Doch die Böden weltweit sind bedroht - auch in Brandenburg. Von einem Wettlauf zur Rettung unserer Erde.

Leuchtet Jupiters Eismond Europa im Dunkeln?

Sollten sich die Vermutungen bestätigen, könnte das Leuchten zukünftigen Weltraummissionen dabei helfen, die Chemie der eisigen Oberfläche des Mondes zu erforschen – und vielleicht sogar Hinweise darauf geben, was sich im Ozean darunter befindet.

Drake-Gleichung: Wie viele außerirdische Zivilisationen gibt es?

In der Milchstraße mangelt es nicht an Immobilien: Rund die Hälfte aller sonnenähnlichen Sterne könnte potenziell lebensfreundliche, erdähnliche Planeten haben. Aber ist dort jemand zu Hause?

Die Wissenschaft von Star Wars

Von Darth Vaders Atemproblemen bis zum doppelten Sonnenuntergang von Tatooine inspirierte „Star Wars“ zahlreiche wissenschaftliche Studien und Erfindungen.

Phosphan-Streit: Doch keine Lebenszeichen auf der Venus?

Die mutmaßliche Entdeckung großer Phosphanmengen in den Venuswolken könnte das Ergebnis fehlerhafter Datenverarbeitung sein. Aber noch ist die Suche nicht vorbei.

Marsgletscher könnten uralte Salzseen bedecken

Helle Reflexionen auf Radarbildern des marsianischen Südpols lassen vermuten, dass unter dem Eis Überreste eines alten Ozeans überlebt haben.

Potenzielle Lebenszeichen von der Venus

Seltsames geht in der Wolkendecke unseres Nachbarplaneten vor sich. Forscher entdecken dort entweder Zeichen von Leben – oder einen Hinweis auf einen exotischen chemischen Vorgang.

Zwergplanet Ceres könnte aktive Kryovulkane haben

Auf der kleinen, kalten Welt im Asteroidengürtel hinter dem Mars scheinen Reste eines uralten Meeres an die Oberfläche zu drängen.

Astronomen entdecken größten bekannten Gesteinsplaneten

Mit der 40-fachen Masse der Erde ist der Planet ein Gigant in brennender Sonnennähe. Aber er passt in keine bekannte Kategorie.

Warum summt der Mars?

Die jüngsten Daten vom Mars-Lander InSight offenbarten eine Handvoll neuer Mysterien, die es zu lüften gilt – von einem steten Summen bis zu mysteriösen magnetischen Schwankungen.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved