Fotografie

Buchvorstellung: Mars

Wie wir den Roten Planeten besiedeltenTuesday, June 4

Von Leonard David

Das Geheimnis um den Roten Planeten: Seit Jahren funkt der Mars-Rover der NASA spektakuläre Weltraumbilder von unbekannten Felslandschaften zur Erde. Sicher zum Roten Planeten zu kommen, ist die Herausforderung der Raumfahrt. Dort zu leben eine bisher unlösbare Aufgabe.

Wissenschaftler der Weltraumforschung zeigen in diesem Buch, unter welchen Bedingungen der Mars tatsächlich besiedelt werden könnte. Ein visionäres Buchkonzept mit seltenen Original-Bildern und als Begleitbuch zur NatGeo-Serie MARS.

Der Regisseur und Produzent Ron Howard kommt hier auch zu Wort und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der beliebten Serie: "Die Überprüfung der technischen und wissenschaftlichen Fakten während des gesamten Drehbuchschreibens ist etwas, worauf wir sehr stolz sind. Dies ist alles andere als Science-Fiction. Es ist echte Wissenschaft. (...) Ich hoffe darauf, dass diese Serie und dieses Buch als einzigartige historische Aufzeichnungen dienlich sind – etwas, worauf die Menschen in ein paar Jahrzehnten zurückblicken können und sagen: „Sie lagen zwar nicht immer ganz richtig, aber sie haben doch schon eine ganze Menge gewusst.“ Das ist mein Ziel: Die Menschen in 50 Jahren damit zu überraschen, wie sehr wir uns darüber bewusst waren, was in menschlicher und wissenschaftlicher Hinsicht notwendig sein würde, um zum Mars zu fliegen und dort eine neue Zivilisation zu begründen."

Erschienen ist das Buch beim National Geographic Verlag.