Unsere Weltraumfoto-Favoriten

Explodierende Sterne, ein gewaltiges Schwarzes Loch und zahlreiche Planeten: Wir blicken auf ein Jahr voller kosmischer Highlights zurück.

Von Michael Greshko

Im Jahr 2019 konnte die Weltraumforschung wieder zahlreiche Erfolge für sich verbuchen, von der Erkundung ferner Welten bis zur Entdeckung weit entfernter Sterne und ihrer explosiven Überreste. Etwas näher an unserer eigenen Heimat machten Astronauten und Satelliten atemberaubende Aufnahmen der Erde von oben, und startende Raketen malten mit ihren leuchtenden Rauchfahnen den Himmel an.

Mit unserer kuratierten Galerie blicken wir auf die Highlights aus dem letzten Jahr zurück und sind gespannt auf die kosmischen Höhepunkte, die 2020 uns noch beschert.

Der Artikel wurde ursprünglich in englischer Sprache auf NationalGeographic.com veröffentlicht.

 

Weltraum

Weltraumwale und fliegende Echsen: Die Tiere des Kosmos

Wei­ter­le­sen

Mehr zum Thema

Wissenschaft
Warum summt der Mars?
Wissenschaft
Eine Supererde könnte unseren Nachbarstern umkreisen
Wissenschaft
Erfolg auf dem Mars: Perseverance sammelt erste Gesteinsprobe
Wissenschaft
ESA-Sonde SolO soll Mysterium der Sonnenpole lösen
Wissenschaft
Voyager-Sonden: Interstellarer Raum noch seltsamer als gedacht

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2021 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved