Nach 30 Jahren: NASA plant zweite Mission zur Venus

Zwei Raumsonden sollen die mysteriösen Geheimnisse des erdnahen Planeten lüften – unter anderem, wieso er an einen höllischen, giftigen Zwilling der Erde erinnert.

Unter uns: So können wir den Boden retten

Er ist der Grund unseres Daseins, ein Universum voller Leben. Er könnte dazu beitragen, das Klimaproblem zu lösen. Doch die Böden weltweit sind bedroht - auch in Brandenburg. Von einem Wettlauf zur Rettung unserer Erde.

Supernova im Orion? Was Beteigeuzes Verdunkelung bedeutet

Der Rote Riesenstern Beteigeuze verliert enorm an Leuchtkraft, weshalb Spekulationen über seine bevorstehende Explosion laut werden. Wie wahrscheinlich ist das?

Spurensuche im Lavameer des Mondes wirft neue Fragen auf

Auf der Suche nach Spuren vergangener Einschläge entdeckten Forscher eine rätselhafte Erhebung auf dem Mond.

Unsere Weltraumfoto-Favoriten 2019

Explodierende Sterne, ein gewaltiges Schwarzes Loch und zahlreiche Planeten: Wir blicken auf 12 Monate mit kosmischen Highlights zurück.

Einzigartiger Mineralfund: Der Diamant im Diamant

Es ist das erste bekannte Exemplar dieser Art: Ein Diamant mit einem Hohlraum, in dem sich ein anderer Diamant frei bewegt.

Feuerberge in Aktion: Wenn die Vulkane der Welt erwachen

Vulkane sind nicht nur ein feuriges Zeugnis für die unglaubliche Macht der Natur, sie helfen Wissenschaftlern auch dabei, das Rätsel um die Vorgänge im Inneren unseres Planeten zu lüften.  

Eine Supererde könnte unseren Nachbarstern umkreisen

Kleine Schwankungen in der Bewegung des Sterns könnten darauf hindeuten, dass Proxima Centauri nicht nur einen, sondern zwei Exoplaneten hat.

Wann kommt es zum großen Crash der Galaxien?

Durch neue Messungen der ESA-Raumsonde Gaia mussten die ursprünglichen Vorhersagen über die kosmische Kollision revidiert werden.

Der magnetische Nordpol rennt davon – was heißt das für uns?

Die Grundlage zahlreicher Navigationssysteme, das World Magnetic Model, hat ein dringend benötigtes Update erhalten.

Schneeball-Erde: Wohin verschwand ein Fünftel der Erdkruste?

Ein gewaltiger Teil der geologischen Geschichte der Erde fehlt. Schuld könnten riesige Gletscher sein, die einst die Welt umspannten.
SPONSOR INHALT
3:17

Wissen kompakt: Unsere Erde

Die Erde ist bislang der einzige bekannte Planet, auf dem es Leben gibt. Aber wie entstand unser Heimatplanet und welche Zutaten waren unerlässlich für die Entwicklung des Lebens?

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved