Das ICARUS PROJEKT ist nominiert für das Wissensbuch des Jahres 2023

Wir freuen uns über die Normierung des „ICARUS-Projekt“ für das Wissensbuch des Jahres in der Kategorie Ästhetik – das schönste Buch! Abgestimmt werden kann noch bis zum 14.08.2023.

Von Monika Skandalis
Veröffentlicht am 27. Juli 2023, 11:09 MESZ
Bildband "Das Icarus Projekt"

Der Bildband "Das Icarus Projekt" wurde für das Wissensbuch des Jahres 2023 in der Kategorie Ästhetik nominiert

Foto von Christian Ziegler

Bereits zum 30. Mal zeichnet bild der wissenschaft Bücher aus, die Themen aus Wissenschaft und Forschung kompetent, verständlich und spannend darstellen und einer Jury aus lesebegeisterten Journalisten und dem bdw-Publikum als herausragend aufgefallen sind. Unser Bildband über "Das ICARUS-Projekt" wurde von der Jury in der Kategorie Ästhetik – schönstes Buch nominiert. Abstimmen lohnt sich, Teilnehmer der Publikumswahl können eins von zehn Buchpreisen gewinnen.

Jetzt abstimmen
Links: Oben:

Wenn der Rotaugenlaubfrosch seine Augen schließt und die Füße unter dem Bauch faltet, ist er praktisch unsichtbar - außer er trägt einen winzigen ergonomischen Rucksack mit einem Peilsender.

Rechts: Unten:

Schmetterling mit Solar-Peilsender 

bilder von Christian Ziegler

ICARUS ist ein Projekt des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie. Die ICARUS-Forscher beobachten Tiere aus dem All und entschlüsseln ihr geheimes Wissen:

Milliarden von Tieren ziehen täglich über unseren Planeten. Ihre Zugrouten sind noch immer ein Rätsel. Durch Mikrosender und Satellitenbeobachtung aus dem All ist es erstmals möglich, tausenden Tieren gleichzeitig in jeden Winkel der Erde zu folgen. Denn: Tiere warnen uns vor Katastrophen, sagen Pandemien vorher und machen den Klimawandel sichtbar. Ein faszinierender Bildband, der die Welt von oben zeigt und über ein bahnbrechendes Projekt berichtet, bei dem es um nichts weniger geht als um eine bessere Zukunft für Mensch und Tier.

 

Die ICARUS-Antenne ist gut sichtbar am vorderen Modul der internationalen Raumstation ISS, die in ca. 400 Kilometern Höhe die Ere umkreist.

Foto von dizmael / Adobe Stock

Das Buch zeigt dieses weltumspannenden Forschungsprojekt zum Schutz der Erde. Wissenschaft kann hautnah erlebt werden durch faszinierende Fotografien, Karten und Grafiken.

Der Bildband "Das ICARUS-Projekt" ist seit dem 21.11.2022 im Handel erhältlich.

Foto von National Geographic

Erfahren Sie mehr über das Projekt im Buch "Das ICARUS-Projekt".

  • ISBN: 9783866908161
  • Erschienen am 21.11.2022
  • 192 Seiten
  • ca. 190 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover

 

 

loading

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2024 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved