2:16

Der Feind im Sand

Eine seltsame, nachtaktive Echse namens Apothekerskink schleicht sich, verborgen im Sand, an ihre Beute an. Szenen aus „Tod bei Nacht“.

Bestand erholt: Diese Thunfischarten sind nicht mehr vom Aussterben bedroht

Erfreuliche Überraschungen und neue Aufgaben: Die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat beim World Conservation Congress 2021 die aktuelle Rote Liste der gefährdeten Arten veröffentlicht.

Akustischer Trick: Wie Klapperschlangen mit ihrem Rasseln Feinde verwirren

Laut einer neuen Studie verändern Klapperschlangen die Frequenz ihres Rasselns, um ihren genauen Standort zu verbergen.

Fossil aus der Kreidezeit: Embryo im Ei einer prähistorischen Schildkröte entdeckt

Wissenschaftler haben in China ein fossiles Ei mit seltenem Inhalt gefunden: den Embryo einer prähistorischen Riesenschildkröte. 

Schlüsselspezies? Wie Haie Ökosysteme am Leben halten

Der Hai ist ein brillanter Jäger – und er trägt zur Stabilisierung seines Lebensraums bei. Eine wichtige Aufgabe, die in Hinblick auf den Klimawandel an Tragweite gewinnt.

Tierquälerei auf YouTube: Wie Tiere für Fake-Videos missbraucht werden

YouTube ist voll von gestellten Videos, für die Tiere unnatürlichen und potentiell tödlichen Kämpfen ausgesetzt werden. Das Ausmaß der Quälerei ist gigantisch. Tierschützer und -experten versuchen, dem ein Ende zu setzen.

Weltweite Studie belegt: Spinnen fressen Schlangen

Die umfassende Analyse von Daten aus sechs Kontinenten hat ergeben: nicht die tropische Tarantel, sondern die nordamerikanische Echte Witwe hat den größten Appetit auf Reptilien.
1:43

Bizarre Abwehr – die blutige Verteidigungsstrategie der Krötenechse

Wenn ihre stachelige Haut allein nicht mehr gegen Angreifer hilft, muss die Krötenechse eine andere, äußerst bizarre Taktik anwenden, um zu überleben: Aus ihren Augen spritzt Blut.

Totstellen im Tierreich: Mehr als reine Fressprävention

Schlangen, Wirbellose, Vögel und auch Säugetiere nutzen die Taktik der Thanatose aus unterschiedlichsten Gründen.

Kälteeinbruch in Texas: Tausende erstarrte Schildkröten gerettet

Die plötzliche Kältewelle schickte tausende bedrohte Meeresschildkröten rund um South Padre Island in die Kältestarre. Trotz Strom- und Wasserausfällen fanden sich zahllose Freiwillige, die die hilflosen Tiere retteten.

Spinnen, Schlangen, Höhenangst: Wie wir unsere Phobien überwinden

Warum entwickeln wir panische Angst vor harmlosen Objekten und Situationen? Und wie besiegen wir unsere Monster im Kopf? Im Gespräch: Dr. Theresa Wechsler vom Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Regensburg.

Ist dieses Nano-Chamäleon das kleinste Reptil der Welt?

Die neu beschriebene Art B. nana ist nur so groß wie ein Sonnenblumenkern. Sein Lebensraum in Madagaskar schwindet bereits rapide.

Sind das die ersten bekannten Amphibien mit giftigem Speichel?

Viele Reptilien haben giftigen Speichel, bei Amphibien ist dieses Phänomen unbekannt. Könnten diese blinden, beinlosen Schleichenlurche die einzige Ausnahme sein?
4:14

Anakonda macht fette Beute

Die Große Anakonda ist die schwerste Schlange der Welt und kann bis zu sieben Meter lang werden. Trotzdem können sie ihre Beute aus dem Hinterhalt überraschen. Szenen aus „Reich der Schlangen“.

Einmaliges Foto: Anakonda erwürgt ihren Partner nach der Paarung

Tödliches Liebesspiel: Große Anakondas sind aufgrund des Größenunterschieds zwischen den Geschlechtern besonders für sexuellen Kannibalismus prädestiniert.

Auch Alligatoren können ihren Schwanz nachwachsen lassen

Eine neue Studie belegt, dass junge Alligatoren ihren Schwanz bei Amputation um bis zu 24 Zentimeter nachwachsen lassen können. Damit stellen sie die bislang größte bekannte Tierart mit dieser Fähigkeit dar.

Türkische Oase: Am Strand der Schildkröten

Im Schatten der Bettenburgen am Golf von Antalya versteckt sich eine kleine Oase: Çıralı. Seine Ursprünglichkeit verdankt das Dorf einer bedrohten Tierart.
2:11

Wenn die Klapperschlange zuschlägt

Eine Diamant-Klapperschlange jagt, tötet und frisst eine ahnungslose Maus. Szenen aus „Die gefährlichsten Raubtiere der Welt“.
2:42

Schnell und tödlich: Puffotter bei der Häutung

Keine Schlange schlägt so schnell zu wie die Puffotter. Dieses Exemplar sucht sich ein feuchtes Plätzchen, um sich aus ihrer alten Haut zu schälen.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved