Historische Bilder zeigen den Bau der Freiheitsstatue

Das Wahrzeichen der USA ist vermutlich die berühmteste Statue der westlichen Welt. Doch von den Bauarbeiten in Frankreich bis zu ihrer Ankunft in New York war es ein weiter Weg.

Galerie: Historische Bilder zeigen den Bau der Freiheitsstatue

Das Wahrzeichen der USA ist vermutlich die berühmteste Statue der westlichen Welt. Doch von den Bauarbeiten in Frankreich bis zu ihrer Ankunft in New York war es ein weiter Weg.

Rettung für die Alpen: Skilegende Felix Neureuther im Kampf gegen den Klimawandel

Wie schützen wir die Alpen vor dem Klimakollaps? Ex-Skiprofi Felix Neureuther begibt sich mit National Geographic auf eine gemeinsame Mission. Wir haben ihn vorab zum Gespräch getroffen.

Kolonialismus und Sklaverei: Europäische Museen stellen sich ihrer Vergangenheit

Räume voller Raubkunst, Nutznießer der Kolonialisierung: Die Museen Europas stehen unter steigendem Druck, die dunklen Ursprünge ihrer Sammlungen aufzuarbeiten.
Bezahlter Inhalt

La Gomera: Immergrüne Wälder, seltene Wale, unberührte Strände

Wer atemberaubende Landschaften und kulturelle Inspiration sucht, muss Europa nicht verlassen: die Kanarische Insel La Gomera bietet Besuchern ein faszinierendes Naturspektakel - von Lorbeerwäldern bis Pottwalen.

Instagram-Tourismus: Warum sich immer mehr Orte wehren

Auf der Suche nach dem perfekten Foto für Social Media pilgern inzwischen so viele Menschen zu den schönsten Flecken der Erde, dass viele Gemeinden und Regionen gegen Overtourismus vorgehen.

Exotisch schlafen

Die spektakulärsten Hotels und Unterkünfte weltweit: Wir zeigen fünf Highlights (und noch mehr in der Juli 2021-Ausgabe des NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELER Magazins!)

Auf den Spuren von Irlands legendärer Piratenkönigin

Irland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit – und widmet seiner berühmtesten Rebellin Grace O’Malley einen Touristenpfad.

So wollen Einheimische Italiens Wildblumenpracht vor Touristen schützen

La fiorita ist eines der spektakulärsten Naturschauspiele Europas, aber langsam wird es bei blumenpflückenden Touristen zu beliebt.

Wo sich Schottlands Feen und Kriegerköniginnen verstecken

Jahrhundertelang prägten Mythen und Legenden die Isle of Skye. Dieses reiche Erbe zeigt sich auch heute noch in der Landschaft und den Leuten der Insel.

Geheimtipp Oplontis: Die römische Luxus-Villa am Vesuv

Sie hat die besterhaltenen Fresken des alten Römischen Reichs – trotzdem fristet die Villa, die beim Ausbruch des Vesuv verschüttet wurde, ein Dasein im Schatten von Pompeji und Herculaneum.

Sattelrobben ohne Eis: Eine ganze Generation verendet am Strand

Weil der Sankt-Lorenz-Golf keine stabile Eisdecke ausgebildet hat, tummeln sich nun zahllose neugeborene Sattelrobben an einem verschneiten Strand. Für die Jungtiere ein Todesurteil, befürchten Experten.

Das Geheimnis der Pfeifsprache von La Gomera

Zauber mit Pfiff: Seit Jahrhunderten kommunizieren die Bewohner von La Gomera auf eine ganz besondere Art und Weise: mit der Pfeifsprache El Silbo. Ein Besuch bei einem waschechten Silbadore.

Costa Rica: Das Paradies kehrt zurück

Die Osa-Halbinsel gilt als Musterbeispiel für den Naturschutz. Aber der schwächelnde Tourismus stellt Costa Rica auf eine harte Probe.

Venedigs Löwenmäuler: So denunzierten die Menschen der Renaissance

Handelskonflikte, Steuerbeschwerden, Umweltverschmutzung.  Die venezianischen bocche di leone schluckten eine Menge Kritik – und stärkten so die Republik Venedig.

Jesus: Wer war er wirklich?

Gottes Sohn, religiöser Reformer oder der größte literarische Schwindel der Geschichte. Im Heiligen Land kommen Archäologen der historischen Figur Jesus immer mehr auf die Spur.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved