Afropäisch: „Kulturelle Identität ist kein feststehendes Konstrukt“

Der britische Autor und National Geographic Explorer Johny Pitts begibt sich in seinem Buch „Afropäisch“ in die dunkle Vergangenheit des europäischen Kolonialismus, um zu verstehen, was die Identität von afrikanischen Europäern heute ausmacht. Ein Gespräch über Rassismus und Missverständnisse.

Kann diese winzige Eule Arizonas Bauboom überleben?

Naturschützer wollen den Brasilzwergkauz in Arizona wieder auf die Liste gefährdeter Arten setzen lassen, doch Bauherren fürchten die strengen Auflagen zum Schutz der Unterart.

Venedigs Löwenmäuler: So denunzierten die Menschen der Renaissance

Handelskonflikte, Steuerbeschwerden, Umweltverschmutzung.  Die venezianischen bocche di leone schluckten eine Menge Kritik – und stärkten so die Republik Venedig.

Neue Manta-Kinderstube an Floridas belebten Stränden entdeckt

Dicht besiedelt, reger Bootsverkehr – trotzdem zieht es zahlreiche junge Mantarochen an Floridas Küste. Womöglich handelt es sich sogar um eine bislang unbekannte Art.

Spaniens weniger bekannte UNESCO-Welterbestätten

Von Antequera bis Salamanca stellen wir euch ein paar spanische Schätze vor, die noch nicht jeder kennt.

Seismometer zeichnen „Klang der Stille“ während der Pandemie auf

Die Myriaden winziger Beben des menschlichen Alltags sind verstummt – und in der Stille können Seismologen nun dem Klang des Planeten lauschen.

Ausgangssperre in Paris: Plötzlich steht die Weltmetropole still

Seit dem 17.März gilt in Paris eine Ausgangssperre. Ein ansässiger Fotograf fängt die gespenstische Leere der sonst so lebhaften Weltstadt ein.

In Singapur erobern Otter die Stadt – und die Herzen

Wie viele andere Wildtiere haben sich auch Singapurs Otter an ihren urbanen Lebensraum angepasst und ihre Verhaltensweisen verändert.

Stadt oder Land: Müssen wir das Wohnen neu erfinden?

Die Wohnkosten in der Stadt explodieren. Gleichzeitig drohen Deutschlands Dörfer auszusterben. Welche Lösungen gibt es? Im Gespräch: die Berliner Urbanistin und Autorin Kerstin Faber

Steinhart, duftend, lecker: Kulturgut Aachener Printen

Was haben Plätzchen und Kathedralen gemeinsam? In Aachen gilt beides als geschütztes europäisches Kulturgut

Historische Aufnahmen von Höhlenwohnungen aus aller Welt

Ob in Frankreich, Tunesien, China oder Australien: Überall suchten Menschen Schutz in Höhlen und richteten sich dort häuslich ein.

Schönes Vietnam: Faszinierende Momentaufnahmen aus der Vogelperspektive

Auch von oben ziehen die unterschiedlichen Landschaften des südostasiatischen Landes den Betrachter in den Bann.

So können Städte ihre Klimaziele bis 2050 erfüllen

2050 werden die meisten Menschen in Städten leben. Ein Bericht zeigt, wie man die CO2-Emissionen auch im urbanen Raum in Grenzen halten kann.

Walbestände boomen im New Yorker Hafen

2011 tummelten sich nur eine Handvoll Wale im Hafen von New York City. Mittlerweile sind es Hunderte. Ihre Zahl verblüfft Touristen und Forscher gleichermaßen.

Das sind die ältesten bewohnten Städte der 7 Kontinente

Von Amerika bis zur Antarktis können diese Orte auf eine lange Geschichte zurückblicken

Das sind die ältesten bewohnten Städte der 7 Kontinente

Von Amerika bis zur Antarktis können diese Orte auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn seit ihrer Gründung in ferner Vergangenheit sind sie durchgehend besiedelt.

Urbane Wildnis: Wie aus Metropolen grüne National Park Citys werden

Mehr Wildnis in der Stadt – mit diesem Konzept will eine Stiftung für eine lebenswertere Zukunft sorgen.

24 magische Aufnahmen aus Marokko

Das nordafrikanische Land erfreut sich bei Reisenden zu Recht immer größerer Beliebtheit.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved