Xolos: Hunde der Azteken wurden geliebt, gegessen und geheiligt

Die über 3.500 Jahre alte Hunderasse gehört zu den ältesten Amerikas und spielte eine wichtige Rolle im Leben präkolumbianischer Zivilisationen.

Schatz im Titicacasee: Kostbare Opfergaben der Inka geborgen

500 Jahre lang lag das Opferbehältnis aus Vulkangestein in dem heiligen See, der den Inka jahrhundertelang als rituelle Opferstätte diente.

Die Wiege der Maya: 3.000 Jahre alter Monumentalbau entdeckt

Aguada Fénix ist größer als die Pyramiden Ägyptens. Der Bau des Zeremonialkomplexes brachte wohl Generationen von Jägern und Sammlern aus der Region zusammen.

Galerie: Artefakte enthüllen ‚Bier-Diplomatie‘ im peruanischen Altertum

Eine neue wissenschaftliche Untersuchung beschäftigt sich mit Trinkgefäßen, die nach einem Gelage vor beinahe 1.000 Jahren zerbrochen wurden. Sie zeigt, wie das peruanische Wari-Reich kurz vor seinem Niedergang ausufernde Festivitäten veranstaltete.

Artefakte enthüllen ‚Bier-Diplomatie‘ im peruanischen Altertum

Eine neue wissenschaftliche Untersuchung beschäftigt sich mit Trinkgefäßen, die nach einem Gelage vor beinahe 1.000 Jahren zerbrochen wurden. Sie zeigt, wie das peruanische Wari-Reich kurz vor seinem Niedergang ausufernde Festivitäten veranstaltete.

Halluzinogene in 1.000 Jahre altem Schamanenbeutel entdeckt

Der Beutel aus drei zusammengenähten Fuchsschnauzen scheint den bislang ältesten Hinweis auf die Zubereitung von Ayahuasca zu liefern.

Artefakte einer mysteriösen Religion im Titicacasee entdeckt

Goldartefakte, seltene Muscheln und die Knochen von Opfertieren im Titicacasee zeugen von einem Glaubenssystem, das dem Tihuanaco-Reich zum Aufstieg verhalf, wie Forscher sagen.

1.000 Jahre unberührt: Rituelle Opferhöhle der Maya entdeckt

Erkundungen der „Höhle des Jaguargottes“ förderten einen regelrechten Schatz zutage, in dem sich Hinweise auf den Aufstieg und Fall des Maya-Reiches verbergen könnten.
2:14

Exklusiv: In der Höhle des Jaguargottes der Maya

Die Balamku-Höhle wurde erstmals 1966 nahe Chichén Itzá von Victor Segovia Pinto entdeckt. Aus unbekannten Gründen versiegelte er die Höhle und alle Aufzeichnungen zu ihrer Entdeckung verschwanden. Der National Geographic Explorer Guillermo de Anda und sein Team haben dort nun einen unberührten archäologischen Schatz entdeckt.

Laserscans offenbaren Kriegsruinen der Maya

Archäologen entdeckten alte Befestigungsanlagen, die ein „spürbares Gefühl der Angst“ vermitteln.

Stadt der Inka

Vor gut hundert Jahren wurde Machu Picchu vom Archäologen Hiram Bingham wiederentdeckt. Der Besuch dieser Stätte führt in eine der faszinierendsten Kulturen Südamerikas.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved