Antikes Geld: Älteste Münzprägestätte der Welt in China entdeckt?

Chinesische Forscher haben an der Ausgrabungsstätte Guanzhuang Münzen und die Reste einer antiken Münzprägeanstalt mit einem belegten Alter von 2.600 Jahren entdeckt. Der Fund könnte die Geschichte des Geldes neu schreiben.
2:07

Wie sicher sind Geldscheine?

US-Geldscheine sind die am häufigsten gefälschte Währung der Welt. Gerade deshalb werden viele Sicherheitsmechanismen eingebaut. Szenen aus „Origins “.

Brüste, Bart, Urin: Steuerwahnsinn im Wandel der Zeit

Es gibt fast nichts, was im Laufe der Geschichte nicht besteuert wurde – und vor der Erfindung des Münzgeldes konnten Steuern noch dazu mit so gut wie allem bezahlt werden.

Explore | Der National Geographic-Podcast

Durch tiefe Wälder, auf hohe Gipfel, in dunkle Höhlen und helle Wüsten – und noch viel mehr! 

„Die Reichen müssten mehr abgeben, die Armen würden mehr bekommen“

Mit 70 Prozent Einkommenssteuer wäre ein Grundeinkommen realisierbar, hat der Ökonom Viktor Steiner herausgefunden – und ist dennoch skeptisch.

Warum eine Berliner Initiative Grundeinkommen verlost

1000 Euro monatlich für ein Jahr gibt es bei „Mein Grundeinkommen“ zu gewinnen. Was macht das Einkommen mit den Empfängern? 

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved