Können Tiere lachen? Kitzelexperimente geben Aufschluss.

Forscher benutzten ausgeklügelte wissenschaftliche Methoden, um zu prüfen, ob auch Tiere lachen: Sie kitzelten sie.

Warum leuchten Glühwürmchen?

Lange Zeit war Forschern nicht klar, wie die Leuchtkäfer ihr Licht produzieren. Die Quelle dieser Biolumineszenz kommt mittlerweile auch in der medizinischen Forschung zum Einsatz.

Jagd mal anders: Eigenwillige Strategien aus dem Tierreich

Greifvögel mit Karate-Moves und Krokodile, die Stöckchen holen – an einfallsreichen Jagdstrategien mangelt es einigen Tieren jedenfalls nicht.

Diese Spinne baut sich ein „Luftschloss“ unter dem Meer

… während eine Schnecke ein hochseetaugliches Floß bastelt. Viele Tiere nutzen Luftblasen auf äußerst kreative Weise.

Was wäre eine Welt ohne Schildkröten?

Die langlebigen Urgesteine sind zunehmend bedroht. Ihr Verlust wäre nicht nur ein Rückschlag für ihre Ökosysteme.

Warum bekommen Spechte keine Kopfschmerzen?

Hämmern, bis der Arzt kommt? Bei Spechten kann das lange dauern, denn evolutionäre Anpassungen sorgen dafür, dass Kopf und Gehirn der Belastung standhalten.

Fühlen Tiere Schmerzen so wie wir?

Was empfinden Kaninchen, Hühner oder Reptilien, wenn sie verletzt sind – und wie kann man ihnen Schmerzen ansehen?

Bekommen Großkatzen Haarballen?

Hauskatzen fördern oft schleimige Haarknäuel wieder zutage, ihre großen Verwandten dagegen eher selten.

Lauschangriff: Die größten Ohren der Welt

Die Ohren der Riesenohr-Springmaus bemessen zwei Drittel ihrer Körperlänge.

Halten Krähen Trauerfeiern für ihre Toten ab?

Die hochintelligenten Corviden versammeln sich um tote Artgenossen – hinter dem Verhalten steckt allerdings etwas anderes.

Warum wollen Katzen nicht am Bauch gestreichelt werden?

Und warum ‚klopfen‘ sie an Türen und trinken lieber aus dem Wasserhahn?

Lebensretter: Wie Hunde Krebs und Diabetes erschnüffeln

Unsere vierbeinigen Freunde können darauf trainiert werden, krankhafte Veränderungen im Körper aufzuspüren – und machen das nicht selten besser als moderne Technik.

Quallen - die hirnlosen Herrscher der Meere

Sie haben kein Gehirn und bestehen fast nur aus Wasser, können aber mit einigen Superkräften aufwarten.

Zähneputzen mit Garnelen?

Putzergarnelen reinigen die Schuppen und Mäuler von Fischen, scheinen aber auch Menschen gern auszuhelfen. Experten raten jedoch ab.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved