2:08

Süchtig nach Blut

Vampirfledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die sich ausschließlich von Blut ernähren. Die perfekte Beute: arglose Kühe. Szenen aus „Tierische Freaks“.

Der Ursprung des Coronavirus – vier mögliche Szenarien

Wie wurde COVID-19 vom Tier auf den Menschen übertragen? Experten sagen: Um künftige Pandemien zu verhindern, brauchen wir eine Antwort auf diese Frage.

Riskante Überlebensstrategie: Hitzetorpor bei Fledermäusen

Tropische Fledermäuse haben eine Überlebensstrategie gegen die immer heißer werdenden Temperaturen entwickelt: Sie versetzen ihre Körper vorübergehend in eine Art Energiespar-Modus.

Wie funktioniert Echolokation?

Von Belugas über Fledermäuse bis zu Insekten und sogar Menschen: Zahlreiche Tiere nutzen Schallwellen, um sich zu orientieren oder die nächste Mahlzeit aufzuspüren.

Genforschung: Sind Fledermaus-Superkräfte bald auf den Menschen übertragbar?

Batman für Alle? Fledermäuse haben zahlreiche einzigartige Fähigkeiten. Forscher konnten nun die verantwortlichen Genome entschlüsseln. Im Bezug auf Viren und langsames Altern könnten die Erkenntnisse auch für den Menschen von Bedeutung sein. 

Blutsbrüder: Vampirfledermäuse pflegen sehr menschliche Freundschaften

Die blutsaugenden Säugetiere verfolgen bei ihren Beziehungen eine Investmentstrategie, die zu lebenslangen Freundschaften führen kann.

Neues Coronavirus: Wenn sich Geschichte zu wiederholen droht

Gesundheitsbehörden orientieren sich an den früheren SARS- und MERS-Epidemien, um mögliche Risiken des neuen Coronavirus einzuschätzen.

Verhaltensforschung: Papageien sind selbstlose Helfer

Selbstlosigkeit ist keine rein menschliche Eigenschaft: Fledermäuse, Ratten und auch Papageien helfen Artgenossen in Not.

Australiens Hitze sorgt für Flughund-Massensterben

Auch in den Regionen, die von den Flächenbränden verschont bleiben, gehen abertausende Flughunde an den Temperaturen zugrunde.

Lauschangriff: Die größten Ohren der Welt

Die Ohren der Riesenohr-Springmaus bemessen zwei Drittel ihrer Körperlänge.
1:38

Fledermäuse überwintern in winzigen Iglus

In diesen Schneehöhlen in Japan erwartet uns eine Überraschung. Forscher haben herausgefunden, dass Fledermäuse tatsächlich unter der Schneedecke überwintern: Damit zählen sie neben Eisbären zu den einzigen bekannten Säugetieren, die das tun.

Die winzigen Iglus von Fledermäusen

Eine japanische Fledermausart hält Winterschlaf – und macht damit dem Eisbären Konkurrenz.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved