Zigarettenstummel sind nicht länger der häufigste Strandmüll

Chipstüten, Kekspackungen, Grillgutschachteln: An den Stränden der Welt führen Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff die Müllstatistik an. Das liegt auch an den unterirdischen Recyclingquoten – selbst in Deutschland.

Honigbienen sind Mikroplastik-Magneten

An den kleinen Härchen auf den Bienenkörpern sammeln sich Mikroplastikpartikel- und fasern. Für Forschende sind die Insekten daher ein guter Bioindikator – aber wie sich Kunststoff auf die Tiere auswirkt, ist noch unklar.

Wie geht es der Umwelt in Deutschland?

Hat sich die Natur während der Lockdown-Zeit erholt? Der „Umweltmonitor 2020“ zeichnet ein aktuelles Bild.

Wie hoch war die Krebsrate vor der Industrialisierung?

Archäologische Studien in Großbritannien zeigen: Die Krebsrate im Vereinigten Königreich war vor der Industrialisierung und der Einführung von Tabak bereits höher als bislang erwartet.

Luftverschmutzung: Tausende Tote durch Emissionen aus der Fleischproduktion

Die Luftverschmutzung ist die „größte Umweltbedrohung für die Gesundheit in Europa“, sagt die Europäische Umweltagentur. Eine neue Studie zeigt: Allein die Emissionen aus der Landwirtschaft fordern in den USA jährlich 16.000 Tote.

Höchste Wetterstation in den Anden soll Klimaantworten liefern

Die neu installierte Station soll auch dabei helfen, eine historische Dürre in der Region zu erklären, die auch nach mehreren Jahren nicht nachzulassen scheint.

Warum stranden Wale?

Von trügerischen Gezeitenmustern bis hin zu Lärmbelastung und Überfischung gibt es viele Gründe, warum Wale - manchmal zu Hunderten - plötzlich auf dem Trockenen sitzen.

In Floridas Lagunen verenden Seekühe zu Hunderten

In den ersten zwei Monaten 2021 starben fast mehr Manatis als im gesamten Vorjahr.

Grund zum Aufatmen?

Viele Schadstoffe sind in Deutschland kein Thema mehr – sauber ist die Luft aber nicht.

Ökosystem-Katastrophe in Flüssen und Seen

Essen, Trinken, Hygiene: Wir sind auf Wasser angewiesen, aber Flüsse und Seen sind stärker geschädigt als jedes andere Ökosystem der Welt. Allein 2020 starben 16 Fischarten aus. Ist noch Zeit für eine Trendwende?

Gletscherschmelze in Europa: Die Vorher-Nachher-Bilder des Klimawandels von 1880 bis heute

Weltweit schmelzen die Gletscher und damit die Wasservorräte unserer Erde. Der Fotograf Jürgen Merz hält den historischen Gletscherschwund für die Gegenwart und Nachwelt auf Bildern fest.

Welse: Taubenfressende Invasoren schaden Europas Flüssen

Die größten Süßwasserfische des Kontinents wurden von Anglern in zahlreiche Flüsse eingebracht – und dezimieren dort die ohnehin bedrohten heimischen Arten. Ein Problem, das niemanden zu kümmern scheint.

Flasche oder Hahn? So nachhaltig sind Wasserfiltersysteme

Kann man in Deutschland bedenkenlos Leitungswasser trinken oder lohnt sich der Einbau eines Filtersystems? Das empfehlen Experten.

Die faszinierendsten Entdeckungen aus der Haiforschung

Von laufenden Haien über große Haiwanderungen bis zu hochmodernen Biotech-Materialien stecken die uralten Meerestiere voller Überraschungen.

Nachhaltig Urlaub machen: 10 entspannte Tipps für Berge und Meer

Knapp die Hälfte aller Deutschen wünscht sich für den Urlaub eine intakte Natur. Das klingt paradox, denn gerade der Tourismus sorgt für erhebliche Umweltbelastungen. Mit diesen 10 Tipps kannst du verantwortungsbewusst Urlaub machen.

Der Feldhamster ist jetzt vom Aussterben bedroht

Binnen 30 Jahren könnte der einst häufige Nager verschwinden. Monokulturen, Klimawandel und Lichtverschmutzung machen ihm zu schaffen.

Warum die Pandemie der Umwelt am Ende mehr schadet als nützt

Eine Zeitlang war die Luft sauberer. Aber während das Virus alle Aufmerksamkeit auf sich zog, wurden die Grundsteine für eine schmutzige Zukunft gelegt.

Hunde könnten „Frühwarnsystem“ für chemische Belastung sein

Menschen und Hunde scheinen im Haushalt die gleiche Menge an Chemikalien aufzunehmen – aber bei Hunden treten gesundheitliche Folgen deutlich früher auf.

Wie sauber sind Deutschlands Badegewässer?

Der jährliche EU-Bericht zur Badegewässer-Qualität zeigt, in welchen Seen und Flüssen man bedenkenlos baden kann – und welche Gewässer man besser meiden sollte.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved