Kopier-Könige: Wie Kakadus von Artgenossen lernen

Angenommen hatten Forscher es schon lange, nun hat es eine Studie wissenschaftlich belegt: Gelbhaubenkakadus in Australien können sozial lernen - eine Fähigkeit, die lange nur Menschen zugeschrieben wurde.

Verrückte Ideen: Wissenschaftler wollen den Kakapo auf kreative Weise retten

204 Kakapos gibt es noch auf dieser Welt. Um den seltsamen Papagei bei der Fortpflanzung zu unterstützen, setzen Wissenschaftler darum Fitness-Tracker und spermabeladene Drohnen ein.

Feuer im Feuchtgebiet: Erste Hilfe für die Tiere im Pantanal

Die Zerstörung des größten tropischen Feuchtgebiets der Erde gefährdet nicht nur die Artenvielfalt, sondern auch lebenswichtige Ressourcen für Wildtiere und Menschen.

Sprachbarriere: Papageien aus Zuchtprogramm entwickeln neuen Dialekt

Um die Puerto-Rico-Amazone vor dem Aussterben zu retten, züchtete man die Tiere in Gefangenschaft. Das hatte allerdings Einfluss auf ihre Kommunikation.

„Krokodilstränen“ sind menschlichen Tränen ähnlicher als gedacht

Eine neue Studie gibt erste Anhaltspunkte, wie diese Erkenntnis bei der Behandlung von Augenerkrankungen genutzt werden könnte.

Verhaltensforschung: Papageien sind selbstlose Helfer

Selbstlosigkeit ist keine rein menschliche Eigenschaft: Fledermäuse, Ratten und auch Papageien helfen Artgenossen in Not.

Diese 8 Vogelarten sind im letzten Jahrzehnt verschwunden

Das Aussterben von Vogelarten schreitet rapide voran, da ihr Lebensraum immer weiter schwindet. 

Rosalinda aus Taka-Tuka-Land und der Artenschutz von Papageien

Der Hellrote Ara Rosalinda wurde im Film „Pippi-Langstrumpf in Taka-Tuka-Land“ bekannt – heute lebt er im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Zoodirektor Matthias Reinschmidt erzählt über den Papagei und die Aufgabe des Zoos als Artenschutzzentrum.
1:35

Einmalig: Afrikas seltenster Papagei bei der Paarung gefilmt.

11. Mai 2018: Diese Vögel tragen den zweifelhaften Ehrentitel „Afrikas seltenster Papagei“. Dies sind die ersten Filmaufnahmen eines Kappapagei-Pärchens bei der Paarung.

Der Schwarm des Menschen

0 0 1 23 145 G+J 2 1 167 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Cambria","serif"; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} Papageien können singen und sprechen, aber auch nerven und zerstören. Trotzdem ist kein anderer Vogel so beliebt. Diese Popularität wird 
ihm zunehmend zum Verhängnis.
1:35

Einmalig: Afrikas seltenster Papagei bei der Paarung gefilmt

11. Mai 2018: Diese Vögel tragen den zweifelhaften Ehrentitel „Afrikas seltenster Papagei“. Dies sind die ersten Filmaufnahmen eines Kappapagei-Pärchens bei der Paarung. Der Kappapagei benötigt Steineiben zur Nahrungsbeschaffung und zum Nisten. Der Hogsback State Forest ist ein Paradies für Steineben, Südafrikas Nationalbaum. Die massive Abholzung dieser Bäume hat fatale Konsequenzen für den einzigen Papageien, der in Südafrika heimisch ist: der Kappapagei. Es ist gut, dass diese Papageien sich paaren, denn sie tragen die Bürde des Fortbestands ihrer Spezies auf ihren Flügeln. Eine Studie aus dem Jahr 2017 zählte 1.500 Kappapageien. Forscher setzen sich dafür ein, dass die einheimischen Steineiben stärker geschützt werden, um den Papageien mehr Zufluchtsorte zu bieten.

Tanzende Tiere mit echt coolen Moves

Von Pfauen über Spinnen bis hin zu Paradiesvögeln: Viele Tiere verfügen über ein beeindruckendes Rhythmusgefühl.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved