Stein von Rosette – Schlüssel zum Alten Ägypten

Im 18. Jahrhundert finden französische Soldaten in Ägypten eine schmucklose Steinplatte. Keiner von ihnen ahnt, welch große Bedeutung das Artefakt für die historische Wissenschaft haben wird.
3:23

Die Entschlüsselung der Sprache der Bienen

Wie das mathematische Rätsel hinter dem Tanz der Bienen gelöst wurde. Szenen aus „Unser Kosmos: Die Reise geht weiter“.

Taxidermie: Wo ist die Grenze zwischen Mensch und Tier?

Dieser Frage widmet sich Kate Clark mit ihrer Kunst. Den von der Natur entfremdeten Menschen will sie mit ihren Werken verdeutlichen, was uns mit Tieren verbindet.

Hochmodernes KI-Projekt soll die Sprache der Wale entschlüsseln

Künstliche Intelligenz, Robotik, Linguistik: Ein interdisziplinäres Team will in einem neuen Langzeit-Projekt die neusten Fortschritte der Wissenschaft nutzen, um herauszufinden, was sich Pottwale so erzählen.

Das Geheimnis der Pfeifsprache von La Gomera

Zauber mit Pfiff: Seit Jahrhunderten kommunizieren die Bewohner von La Gomera auf eine ganz besondere Art und Weise: mit der Pfeifsprache El Silbo. Ein Besuch bei einem waschechten Silbadore.

COVID-19: Mit den Ältesten sterben oft auch indigene Sprachen

Viele indigene Gemeinden arbeiten hart daran, ihre Sprachen nach Jahrzehnten der Unterdrückung wiederzuentdecken. Doch durch die Pandemie läuft ihnen die Zeit davon.

Sprachbarriere: Papageien aus Zuchtprogramm entwickeln neuen Dialekt

Um die Puerto-Rico-Amazone vor dem Aussterben zu retten, züchtete man die Tiere in Gefangenschaft. Das hatte allerdings Einfluss auf ihre Kommunikation.

Solastalgie: Ein Wort, das es gar nicht geben sollte

Verändert sich die Heimat durch Umweltzerstörung, erleiden wir einen emotionalen Schmerz, der mit dem Gefühl von Heimweh vergleichbar ist.

Kolumbus’ Missgeschicke: Wie funktioniert ein Erstkontakt?

Wenn Worte nicht weiterhelfen, verständigt man sich eben mit Händen und Füßen. Dass aber auch nonverbale Kommunikation mit Pfannen und Tamburinen seine Tücken hat, mussten einige Entdecker am eigenen Leibe erfahren.
1:19

Hund reagiert auf Vibrationsbefehle einer neuartigen Weste

Robotik-Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität des Negev haben zur Kommunikation mit Hunden vibrierende Westen entwickelt.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved