4:00

Die Reise des Steinadlers

Ein Steinadler muss auf der Suche nach Nahrung im Winter weite Strecken zurücklegen. Szenen aus „Feindselige Erde“.
3:26

Zeitraffer: Weißkopfseeadler kämpfen um Beute

Jungen Weißkopfseeadlern fehlt die charakteristische Färbung und die Weibchen sind meist größer als die Männchen. Auf den Aleuten in Alaska kommt es zu erbitterten Streits um Nahrung und Jagdgründe.

Auf Adlers Schwingen gegen den Klimawandel

Das Projekt Eagle Wings eröffnet einen Bild-Dialog zwischen dem Blick des Adlers, des Menschen und den Naturwissenschaften. 

Mythos Harpyie: Von der antiken Sturmdämonin zur belächelten Attraktion

Der größte Waldadler der Welt erhielt seinen Namen nach einem mythologischen Vogelmischwesen. Keine reine Willkür des Entdeckers, denn für viele hat die Harpyie auch heute noch etwas Menschliches.

Wenn Vögel jagen

Die Falknerei ist von der Unesco als immaterielles Kulturgut anerkannt. In vielen Ländern wird auf diese Weise gejagt. Oliver Grimm vom Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie in Schleswig erklärt die Ursprünge.

Adler stiehlt Fuchsbeute – mitsamt dem Fuchs

Weißkopfseeadler haben sich einen Ruf als Piraten der Lüfte erarbeitet, weil sie anderen Tieren oft die Beute stehlen.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved